Direkt zum Inhalt

stand.punkte – Schenker Salvi Weber

Im Rahmen der aip-Vortragsreihe „Junge Architektur“ ist das Büro Schenker Salvi Weber am 10. April zu Gast bei querkraft und erzählen von ihrer Arbeit. 

„Post, Partnerschaft und Prozesse“ so lautet der Titel des Vortrags von Andres Schenker (*1978), Michael Salvi (*1974) und Thomas Weber (*1970), deren Arbeit Stabilität, eine flache Hierarchie und der partnerschaftliche Umgang miteinander sowie Konzepte „Out of the Box“ auszeichnet. „Stärken, die uns als Team ausmachen [...] sind u.a. eine gute Auseinandersetzung [...] – ehrlich und direkt“, betonen sie in diesem stand.punkte Interview. 2009 haben die drei ihr Büro mit Sitzen in Wien und Bern gegründet. Ihre Projekte hinterfragen sie immer aufs Neue, bis sie die für sie kreativste und beste Lösung gefunden haben. Ich Ziel dabei: durch einen partnerschaftlichen Prozess ein ideales Projekt entstehen zu lassen. Kritisch sehen sie den aktuellen Umgang unserer Gesellschaft mit Baukultur vor allem hinsichtlich seiner Schnelllebigkeit.

Schenker Salvi Weber Architekten
10. April, 19:00 Uhr
querkraft

Börseplatz 2, 1010 Wien
www.architektur-inprogress.at


Werbung

Weiterführende Themen

columbosnext: Walter Prenner und Verena Rauch
Videos
05.10.2018

Im aktuellen stand.punkt-Video kommen Verena Rauch (*1978) und Walter Prenner (*1975), die Gründer Innsbrucker Architekturbüros columbosnext zu Wort.

Projekt: Wanderkiosk Blons von Martin Mackowitz
Aktuelles
21.09.2018

Am 25. September stellt Martin Mackowitz (ma-ma-Werkraum) anlässlich von 20 Jahre Vortragsreihe "Junge Architektur" von architektur in progress seine Arbeit vor.

Videos
17.09.2018

Am 25.September ist Martin Mackowitz im Rahmen der aip Vortragsreihe „Junge Architektur“ zu Gast bei querkraft. 

Videos
28.08.2018

In diesem stand.punkte Video erzählt der Raumplaner, Fachautor und Dokumentarfilmer Reinhard Seiß unter anderem von der Selbstdarstellung und Performance der Immobilienbranche, die für eine nie ...

GernerGernerPlus
Videos
03.07.2018

In diesem stand.punkte Video erzählt Oliver Gerner von seiner Tätigkeit als Architekt, bei der eine ausgewogene Life-Balance als Basis für seinen Erfolg sieht.

Werbung