Direkt zum Inhalt

stand.punkte - waax Architekten

Im aktuellen stand.punkt-Video erzählen die Zwillingsbrüder Gregor und Simon Wakolbinger von der gemeinsamen Arbeit in ihrem Linzer Architekturbüro waax.

Sie verstehen Architektur als interdisziplinären Prozess mit offenem Ausgang, in welchem sie mit allen Sinnen das ‚Essenzielle‘ herausfiltern: Beobachten, Zuhören, Verstehen, Fühlen und das Erkennen vorhandener Potenzialen des Ortes sowie der Aufgabe. Waax nützen bestehende Strukturen, vernetzen und verknüpfen diese neu, und entwickeln so aus den Ideen und Vorstellungen der Auftraggeber neue Identitäten.

waax Architekten
19. März, 19:00 Uhr
querkraft, Börseplatz 2, 1010 Wien

www.architektur-inprogress.at


Werbung

Weiterführende Themen

Minimum-Maximum-Werkstatt: Neue Sessel für das Reindorfgassenfest, 2016
Aktuelles
16.04.2019

Am 7. Mai gibt Mark Neuner Einblick in die Entstehungsgeschichte und den Kosmos des „mostlikely sudden workshop“ und stellt dabei auch sein gleichnamiges bei Park Books er­schienes Buch vor. 

Die Gemeinde Fließ in Tirol hat mit dem neuen Gemeindezentrum samt Ordination, Tourismusbüro, Post, Supermarkt, Jugendzentrum und Wohnungen den Ortskern und die Bürgerbeteiligung gestärkt. Fließ hat 2016 den LandLuft Baukultur­gemeinde-Preis und den Europäischen Dorferneuerungspreis erhalten.
Coverstory
27.03.2019

Viele ländliche Gemeinden haben in den vergangenen Jahrzehnten Infrastruktur verloren und ihre Ortskerne vernachlässigt. Die Folge sind Abwanderung und Pessimismus bei den verbliebenen Bewohnern. ...

Hotel Schgaguler von Peter Pichler Architecture
Aktuelles
26.03.2019

im Rahmen der Landluft Universität an der TU Wien
Peter Pichler Architecture,
Mailand und Martin Mackowitz ma_ma, Feldkirch
am ...

Videos
22.02.2019

In diesem Interview erläutert Prof. Dr. Mike Schlaich (sbp schlaich bergermann partner) die Entwicklung und Besonderheiten von Infraleichtbeton, stellt aktuelle Projekte vor, die mit dem ...

Univ. Prof. Dr. Ioannis Ciannopoulos
Videos
01.02.2019

Der Geoinformatiker Ioannis Giannopoulos ist seit 2018 der jüngste Universitätsprofessor an der TU Wien. Der gebürtige Grieche, der zuletzt an der ETH Zürich als Lektor und Forscher tätig war, ...

Werbung