Direkt zum Inhalt
cis

Styrian Products

21.11.2018

Am 22. November fällt der Startschuss zur Ausstellung "Styrian Products" bei XTEC in St. Margarethen an der Raab. Es ist kein Einzelfall, dass Design aus der Steiermark weit über die Grenzen hinaus ein ausgezeichnetes Image genießt. Bekannt ist meist jedoch nur das Produkt und nicht die dahinterstehende zentrale Leistung der heimischen Kreativwirtschaft, dies soll die Austellung nun ändern. 

Mehr als eine Ausstellung 
Das Zusammenspiel aus Form und Funktion, Qualität und Originalität macht ein Produkt unverwechselbar. "Styrian Products schafft Vermittlung auf haptischer Ebene und versammelt steirische Design-Produkte, die den Besuchern Einblicke in ihre Entstehung geben. Von Möbeln und Leuchten über Flaschen bis zu Rasenmähern und Fashion, die Ausstellung macht den Designprozess anschaulich. Der Prozess von der Aufgabenstellung über die Gestaltung und die Erstellung eines Prototyps bis zur Produktion wird Skizzen, Modellen und Filmen sichtbar. 

Produktionsstandort als Bühne
Ein zentraler Teil des Projekts ist die Ausstellung an heimischen Produktionsstätten, dort wo Design passiert und die Produktion stattfindet. Heuer geht „Styrian Products“ in den Produktionsräumlichkeiten von XTEC in St. Margarethen an der Raab über die Bühne. Die südoststeirische innovative Werkstätte ist eine von zahlreichen designorientierten Betrieben, die für regionale Beschäftigung und Wertschöpfung in der Steiermark sorgen. Jedes Jahr wird das Format künftig in einer anderen Region der Steiermark Station machen, dort dient jeweils ein ausgewählter Betrieb als Homebase der Aktivitäten.

23. bis 30. November
XTEC GmbH, Innovationspark 2, 8321 St. Margarethen a. d. Raab

www.cis.at

Werbung

Weiterführende Themen

Snøhetta: Spielturm, Swarovski Kristallwelten Wattens
Aktuelles
29.05.2019

Das 30-jährige Bestehen des Architekturbüros Snøhetta ist Anlass für die Ausstellung in der Architekturgalerie im Kunstareal in München.

Zukunftsland
Aktuelles
14.05.2019

Das Architekturforum Oberösterreich widmet sich von 15. Mai bis 16. Juli mit seiner Ausstellung der architektonischen und städtebaulichen Zukunft auf dem Land. 

Die feierliche Verleihung des Licht-Preises 2018 fand im Deutschen Theater München statt.
Aktuelles
23.04.2019

Der Licht-Preis LUXI hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Nachwuchs zu fördern und gutes Lichtdesign zu würdigen. Anmeldeschluss für die diesjährige Teilnahme ist der 30. Juni.

Der ehemalige Heurige war ein bauliches Paradebeispiel für die Sieveringer Winzerkultur.
Aktuelles
23.04.2019

Der ehemalige Heurige Stelzer, ein ebenerdiges Doppelgiebelhaus in der Sieveringer Straße, war ein bauliches Paradebeispiel für die Sieveringer Winzerkultur. Vor Kurzem wurde nun ein Großteil des ...

Der Designmonat Graz findet heuer von 11. Mai bis 09. Juni statt.
Aktuelles
23.04.2019

Für 31 Tage lässt sich in Graz die Welt des Designs erleben. Die UNESCO City of Design sorgt vom 10. Mai bis 9. Juni mit einem dichten Programm und internationalem Flair für einen bunten Monat. ...

Werbung