Direkt zum Inhalt
Reinhard Seiss

Symposium: Macht und Ohnmacht

05.11.2018

Der Rolle der Gemeinden in Niederösterreichs ­Siedlungsentwicklung ­widmet sich ORTE NÖ im Rahmen des Raum­planungssymposiums am 22. November.

Raumplanung liegt im Verantwortungsbereich der Gemeinden. Flächenwidmungs- und Bebauungspläne und kommunale Budgets reichen jedoch nicht aus, um zunehmend komplexen räumlichen Herausforderungen wirksam zu begegnen. Das Sterben der Zentren, die Ausdünnung der Nahversorgung oder auch Alterung und Abwanderung stellen strukturschwache Gemeinden vor unlösbare Probleme. Gemeinden leiden unter politischem Reformstau auf übergeordneter Ebene und scheuen oft innovative Entwicklungsstrategien, wie interkommunale Kooperationen oder Vertragsraumordnung. Das von Reinhard Seiss konzipierte Symposium beleuchtet mit Vorträgen, Interviews und Diskussionen kommunalpolitische Handlungsspielräume und Handlungsgrenzen bei der Orts- und Stadtentwicklung. Repräsentative Herausforderungen unterschiedlicher Gemeindetypen Niederösterreichs werden diskutiert.

Anmeldung unter office@orte-noe.at

22. November, 13 – 18 h ,
Vortragssaal der NÖ Landesbibliothek, St. Pölten
www.orte-noe.at

Werbung

Weiterführende Themen

Gespräche
31.05.2019

Seit 35 Jahren gewinnt Raimund Rainer Wettbewerbe und Preise. Er hat als ­einer der ersten Tiroler Architekten Energieeffizienz zum Thema gemacht und baut unaufgeregt und beharrlich gute ...

Ein schwimmendes Bad in der Themse
Aktuelles
29.04.2019

Im Rahmen der diesjährigen Ausgabe des Symposiums „Superstadt – Superlinz?“ zur Zukunft der Stadt stellt sich die Veranstaltung am 9. Mai nach 10 Jahren Superstadt, 2019 selbst in Frage. Von der ...

Die feierliche Verleihung des Licht-Preises 2018 fand im Deutschen Theater München statt.
Aktuelles
23.04.2019

Der Licht-Preis LUXI hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Nachwuchs zu fördern und gutes Lichtdesign zu würdigen. Anmeldeschluss für die diesjährige Teilnahme ist der 30. Juni.

Der ehemalige Heurige war ein bauliches Paradebeispiel für die Sieveringer Winzerkultur.
Aktuelles
23.04.2019

Der ehemalige Heurige Stelzer, ein ebenerdiges Doppelgiebelhaus in der Sieveringer Straße, war ein bauliches Paradebeispiel für die Sieveringer Winzerkultur. Vor Kurzem wurde nun ein Großteil des ...

Der Designmonat Graz findet heuer von 11. Mai bis 09. Juni statt.
Aktuelles
23.04.2019

Für 31 Tage lässt sich in Graz die Welt des Designs erleben. Die UNESCO City of Design sorgt vom 10. Mai bis 9. Juni mit einem dichten Programm und internationalem Flair für einen bunten Monat. ...

Werbung