Direkt zum Inhalt

Tageslicht kreativ gedacht

11.01.2018

„FAKRO Fusion – Before & After” ist der Titel des von Fakro ausgelobten Designwettbewerbs für Architekten, bei dem kreative Tageslichtlösungen für das Dachgeschoß gesucht werden.

FAKRO lobt 2017 den internationalen Designwettbewerb “FAKRO Fusion – Before & After” für Architekten aus

Fakro, einer der weltweit führenden Hersteller von Dachflächenfenstern, fordert mit diesem internationalen Wettbewerb Architekten auf, ungenutzte, dunkle Dachgeschoße in helle und funktionale Räume auf kreative Weise umzuwandeln. „Österreichs Architektenschaft ist außerordentlich kreativ. Ich lade alle ein, sich zu beteiligen und diese Chance auf internationale Anerkennung zu nutzen“, so Carsten Nentwig, Geschäftsführer von Fakro Österreich. Um welche Gebäudeart es sich handelt steht den Teilnehmern offen – das Einbeziehen von Fakro Produkten ist hierbei die einzige Bedingung. Bis zu 5000 Euro warten auf die Preisträger, die von einer internationalen Jury bewertet werden. Die Einreichefrist läuft bis 20.02.2018.

Mehr Informationen zum Wettbewerb hier

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
20.12.2017

Mit vier neuen, spannenden Themen ist der iF Design Talent Award 2018 - der Wettbewerb für Nachwuchsdesigner - wieder gestartet.

Das größte Richtantennensystem Europas in Niederösterreich - „beleuchtet“ von Werner Schrödl. Ausschnitt aus „5945 kHz“, 2014, 215 x 150 cm von Werner Schrödl.
Coverstory
01.06.2015

Das wohl bekannteste Zitat zum Thema „Licht und Architektur“ stammt von Le Corbusier aus dem Jahr 1922 (Vers une architecture): „Architektur ist das kunstvolle, korrekte und großartige Spiel der ...

Aktuelles
08.04.2015

Vor kurzem sprachen Hemma Fasch von fasch&fuchs.architekten und Renate Hammer vom Institute of Building Research & Innovation im Rahmen des Architektur in Progress Impulsgesprächs „ ...

Werbung