Direkt zum Inhalt
blickfang Wien

Tradition trifft Moderne

03.10.2018

Vom 26. bis 28. Oktober verwandelt sich das MAK in ein kuratiertes Design Kaufhaus. Die Desginmesse blickfang gastiert dieses Jahr erneut in Wien. 140 Designer aus Österreich und ganz Europa laden zum Schlendern, Staunen und Shoppen ein.

Jeder, der sich für Stilfragen, Fertigungshintergründe und gutes Design interssiert wird hier von den Designer persönlich willkommen geheißen. Besucher können sich auf Newcomer und neue Meister freuen, die auf der Designmesse ihre Arbeit auf Augenhöhe vorstellen. 

Design-Preisverleihung + blickfang Kuratoren des Jahres
Nicht erst seit dem Interieru für die Elbphilharmonie in Hamburg ist das Hamburger Designduo Studio Besau Marguerre, Eva Marguerre und Marcel Besau in aller Munde. Nach prominenten Design-Kollegen kuratieren die deutschen Star-Designer dieses Jahr die internationalen Auftritte auf der blickfang. 
Zusammen mit Manuela Hötzl. Marlene Agreiter, Sigrid Mayer und Tino Valentinitisch entscheiden die Designer am Eröffnungstag über die Vergabe des blickfang Designpreises. Der Preis wird in der Kategorie Möbel/ Produkt udn Mode/Schmuck verliehen. 

departure Studio - aus Wien in die Welt 
Eine Besonderheit der blickfang ist, dass man hier genau die Entwürfe findet, die man auf Einkaufsstraßen vergeblich sucht. Wie vielfältig die Designlandschaft abseits großer Marken aussieht, umreißt die departure Förderfläche - und zwar allein anhand von Designer aus Wien. Die Auswahl aus Möbel, Mode und Accessoires beweisen, dass Wien ein wahrer Nährboden für kreative Talente ist. 

Mailand meets Wien 
Der "Salone del Mobile" in Mailand ist ein Fixtermin für alle Designschaffende. Junge Talente erhalten im Format "Satellite" eine hochangesehene und von den Medien viel beachtete Präsentationsplattform. Seit vielen Jahren ist auch das blickfang Team dort auf der Suche nach neuen Designtalenten und zeigt eine besonders spannende Auswahl in Wien. 

26. bis 28. Oktober im MAK - Museum für angewandte Kunst

Werbung

Weiterführende Themen

Seiersberg bei Graz
Aktuelles
16.04.2019

Der größte Wettbewerb für innovativen Urbanismus und Architektur in Europa geht in die Jubiläumsrunde. 

Minimum-Maximum-Werkstatt: Neue Sessel für das Reindorfgassenfest, 2016
Aktuelles
16.04.2019

Am 7. Mai gibt Mark Neuner Einblick in die Entstehungsgeschichte und den Kosmos des „mostlikely sudden workshop“ und stellt dabei auch sein gleichnamiges bei Park Books er­schienes Buch vor. 

Der „Little Beaver" (1983) stammt aus der Kartonmöbel-Kollektion von Frank O. Gehry.
Aktuelles
16.04.2019

Die Ausstellung "SIT - Stühle aus der Sammlung Franz Polzhofer" zeigt das Designforum Graz eine Auswahl von Sitzmöbeln internationaler Designer der letzten hundert Jahre. Der Kreative, Designer ...

Studierendenwettbewerb "Wohnkonzept der Zukunft"
Aktuelles
09.04.2019

Neben dem Schutz der Umwelt - der immer mehr Bedeutung erlangt - wächst parallel dazu auch das Bedürfnis für mehr Komfort und Sicherheit. Passend dazu startet der Finanzdienstleister Loyale Finanz ...

Serviced Apartment am Standort Campus-Vienna Biocenter.
Aktuelles
09.04.2019

In unmittelbarer Nachbarschaft zum künftigen Biologiezentrum der Universität Wien, im Stadtteil Neu Marx im 3. Wiener Gemeindebezirk, wurde Anfang April der neue room4rent-Standort mit 148 ...

Werbung