Direkt zum Inhalt
David Zidlicky David Zidlicky David Zidlicky

Villa Tugendhat

17.10.2018

Arch on Tour lädt am 9. November zu einer Führung in die Villa Tugendhat nach Brünn und zu einem anschließenden Altstadtspaziergang mit dem Architekturhistoriker Petr Dvořák. 

Die Villa Tugendhat zählt zu den Klassikern der Brünner Moderne und als eines der Meisterwerke Mies van der Rohes zu den herausragendsten Ikonen osteuropäischer moderner Architektur. Arch on Tour von Marion Kuzmany veranstaltet hierzu zu eine Tagestour nach Brünn. Für das leibliche Wohl sorgt das stilgetreue sowie kulinarisch hervorragende Café Era. Im Anschluss an die Führung durch das Haus Tugendhat zeigt ein Spaziergang durch die Altstadt mit dem Architekturhistoriker Petr Dvořák weitere besondere Beispiele und Highlights der architektonisch reich bestückten tschechischen Stadt Brünn. 

Anmeldung erbeten unter kuzmany@archontour.at
Nähere Informationen zum Programm: www.archontour.at

Werbung

Weiterführende Themen

Die Fachtagung thematisiert Trends und Entwicklungen im Holzbau.
Aktuelles
15.03.2019

Am 22. März lädt das österreichische Holzbauunternehmen Sihga in Ohlsdorf zur Holzbau-Tagung ein. Mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen möchte man Auswirkungen von Megatrends und die Sicherheit im ...

1. Preis: Haus Späckhuggarenin Kärna von Bornstein Lyckefors Arkitekter
Aktuelles
15.03.2019

Der jährlich von der Zeitschrift Häuser ausgelobte Award im Bereich  Einfamilienhaus wurde vergeben. Das passend zum Bauhausjahr ausgelobte Thema "Zeitlose Häuser - in der Tradition der Moderne" ...

Denise Scott Brown
Aktuelles
13.03.2019

Denise Scott Brown hat ihre Arbeit immer inmitten des Geschehens begonnen. Ihr scharfer Intellekt, ihr genauer Blick und ihre Weltgewandtheit prägen ihre Haltung in Stadtplanung und Architektur. ...

Die mobile MotoGP Energy Station ist innerhalb von zweieinhalb Tagen aufgebaut.
Aktuelles
12.03.2019

Zum insgesamt sechsten Mal wurden hervorragende Projekte mit dem Werkstoff Holz beim Tiroler Holzbaupreis 2019 prämiert.

Der neu formierte aspern Beirat.
Aktuelles
11.03.2019

Wiens größtes Stadtentwicklungsgebiet stellt den Anspruch, den Anforderungen des Lebensstils des 21. Jahrhunderts ebenso gerecht zu werden wie den ambitionierten Energie- und Klimaschutzzielen der ...

Werbung