Direkt zum Inhalt
Superwien/JanuschSuperwien/Estudio GozoSuperwienSuperwien/JanuschSuperwien

Vortrag: Superwien Urbanism

25.09.2019

Im Rahmen seiner Vortragsreihe "Junge Architektur" lädt Architektur in Progress am 8. Oktober zum Vortrag von „superwien urbanism" .

Superwien urbanism schafft Platz für lebendige Orte: Stefan Mayr (*1973) und Roland Krebs (*1976) haben das Büro Superwien urbanism  2010 in Wien gegründet. Mit ihrer Arbeit setzen sie sich für Städtebau und nachhaltige Architektur in Österreich, Zentralasien, Südosteuropa und Lateinamerika ein und unterstützen öffentliche sowie private Institutionen bei der Entwicklung innovativer Stadtprojekte. Superwien hat sich auf die Gestaltung integrativer und dialogorientierter Stadtstrategien und Architekturprojekte spezialisiert. Schwerpunkte sind Masterpläne, Wohnbau, EG-Zonen Strategien, Urbane Regelwerke, Produktive Stadt, Metropolenplanung, Beteiligungsprozesse und Placemaking. http://www.superwien.com 

8. Oktober, 19:00 Uhr
querkraft architekten
Börseplatz 2, 1010 Wien

Um Anmeldung wird ersucht:
http://www.architektur-inprogress.at

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Atelier Bow-Wow: 11K, Katori City, Chiba, Japan
Aktuelles
14.05.2019

Unter dem Titel „architectural behaviorology“ gibt die japanische Architektin Momoyo Kaijima im aut. architektur und tirol in Innsbruck einen Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit ihres Büros ...

Minimum-Maximum-Werkstatt: Neue Sessel für das Reindorfgassenfest, 2016
Aktuelles
16.04.2019

Am 7. Mai gibt Mark Neuner Einblick in die Entstehungsgeschichte und den Kosmos des „mostlikely sudden workshop“ und stellt dabei auch sein gleichnamiges bei Park Books er­schienes Buch vor. 

Die Gemeinde Fließ in Tirol hat mit dem neuen Gemeindezentrum samt Ordination, Tourismusbüro, Post, Supermarkt, Jugendzentrum und Wohnungen den Ortskern und die Bürgerbeteiligung gestärkt. Fließ hat 2016 den LandLuft Baukultur­gemeinde-Preis und den Europäischen Dorferneuerungspreis erhalten.
Coverstory
27.03.2019

Viele ländliche Gemeinden haben in den vergangenen Jahrzehnten Infrastruktur verloren und ihre Ortskerne vernachlässigt. Die Folge sind Abwanderung und Pessimismus bei den verbliebenen Bewohnern. ...

Hotel Schgaguler von Peter Pichler Architecture
Aktuelles
26.03.2019

im Rahmen der Landluft Universität an der TU Wien
Peter Pichler Architecture,
Mailand und Martin Mackowitz ma_ma, Feldkirch
am ...

Aktuelles
08.03.2019

Im aktuellen stand.punkt-Video erzählen die Zwillingsbrüder Gregor und Simon Wakolbinger von der gemeinsamen Arbeit in ihrem Linzer Architekturbüro waax.

Werbung