Direkt zum Inhalt

Wieder aufgenommene Hinterhofgespräche

25.07.2014

Im August geht die von art:phalanx organisierte dreiteilige Diskussionsreihe „hinterhof kontrovers“ in die zweite Runde. Dieses Mal lauten die Themen, um die es in der gewohnt angenehmen Hinterhofatmosphäre der Neubaugasse Nr. 25 gehen wird: Urban Biedermeier, (Alp)traum Partizipation und Urban Crowds.

Als erstes widmen sich Raumplanerin Simone Rongitsch (Karls Garten Wien), Soziologin Mara Verlic und die Architektin und ehemalige Gemeinderätin der Stadt Wien Sabine Gretner am 6. August dem Thema Urban Biedermeier. Mit dem Rückzug ins Private, so die These, ist nämlich nicht mehr nur die Konzentration auf das Eigenheim gemeint. Vielmehr verstehen sich Lokale als erweiterte Wohnzimmer und Communities gestalten öffentlichen Raum nach privaten Präferenzen und schaffen eine neue nicht-räumliche Form der Abschottung. Im Urban Biedermeier zieht sich das Private in die Öffentlichkeit des städtischen Freiraums zurück. Unter der Moderation von Martin Fritz wird unter anderem der Frage nachgegangen wie viel Privatheit dem öffentlichen Raum zuträglich ist. Im Anschluss an die Podiumsrunde gibt es Gelegenheit die Diskussion bei Snacks und Getränken fortzuführen.

 

Termine:

#4 Urban Biedermeier: 6. August, 19:00h

#5 (Alb)Traum Pratizipation?: 20. August, 19:00h

#6 Urban Crowds: 3. September, 19:00h

 

Ort: Neubaugasse 25 - Hinterhof

 

Anmeldung unter +43 1 524 98 03 (beschränktes Platzangebot)

Werbung

Weiterführende Themen

FAKRO lobt 2017 den internationalen Designwettbewerb “FAKRO Fusion – Before & After” für Architekten aus
Aktuelles
11.01.2018

„FAKRO Fusion – Before & After” ist der Titel des von Fakro ausgelobten Designwettbewerbs für Architekten, bei dem kreative Tageslichtlösungen für das Dachgeschoß gesucht werden.

Aktuelles
20.12.2017

Das Haus der Architektur Graz sucht für die Vorbereitung und Durchführung der Future Architecture Summer School im Sommer 2018 motivierte Assistenten.

Aktuelles
20.12.2017

Mit vier neuen, spannenden Themen ist der iF Design Talent Award 2018 - der Wettbewerb für Nachwuchsdesigner - wieder gestartet.

Bauherrenpreisträger 2017: Catering Pavillon Wolke 7, Grafenegg: Bauherr: Grafenegg Kultur Betriebsges.m.b.H, Architektur: the nextENTERprise Architects
Aktuelles
19.12.2017

Der 50. Bauherrenpreis der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs wurde am 17. November im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung im Odeon-Theater in Wien an sechs Preisträger ...

Mit dem Weiterbildungsprogramm der nonconform akademie kann man ab Jänner 2018 Beteiligungsprozesse kennenlernen und trainieren.
Aktuelles
19.12.2017

Die Einbindung von Nutzern hält auch als Bürgerbeteiligung immer stärker Einzug in Planungsprozesse. Doch für die Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen von Betroffenen braucht es Erfahrung und ...

Werbung