Direkt zum Inhalt

Wiener Architekturfrühling

03.05.2017

Unter dem Titel „Visions Build Future“ laden Vitra, Eternit und Velux am 11. Mai zu zwei Vorträgen.

„Visions Build Future“ lautet das Thema der Veranstaltung, zu der Vitra, Eternit und Velux einladen.

„Map Your Future“ betitelt Raphael Gielgen, Head of Research & Trendscouting bei Vitra seinen Vortrag: Durch die Beschleunigung von Innovationen und Umbrüchen wird die Arbeitswelt unvorhersehbar. Unternehmen müssen die relevanten Trends und Veränderungen für sich entdecken, begreifen und bewerten und individuell reflektieren. Nur wer Trends und die damit verbundenen kulturellen Veränderungen kennt, kann für sein Unternehmen Zukunftsbilder entwickeln, meint er. „Architecture Shapes Behaviour“ lautet der Titel des Beitrags von Kasper ­Guldager Jensen, Senior Partner bei 3XN Architects aus Kopenhagen und Director deren Innovationesunternehmens GXN. Er ist davon überzeugt, dass Architektur die Kommunikation fördert, Bauten die Menschen inspirieren, um neue Facetten der Stadt und von sich selbst zu entdecken. Jensen erzählt von seinen Visionen für die Architektur der Zukunft. 11. Mai, 18.00 Uhr Labstelle, Veranstaltungssaal, Wollzeile 1, 1010 Wien. Anmeldung bis 8. Mai unter www.velux.at/architekturfruehling

Werbung

Weiterführende Themen

Eine Evaluierung der Ressource Tageslicht anhand von Modellen zu Beginn der Planung ist ein guter Ansatz.
Aktuelles
05.06.2019

Tageslicht beeinflusst unser Wohlbefinden und damit unsere Gesundheit, ihm verdanken wir unser Gefühl für Zeit und Raum. Tageslicht sollte daher bereits in der Planungsphase Berücksichtung finden ...

Niederösterreichischer Landeskindergarten Ramsau der Baukoopertive GmbH
Aktuelles
02.05.2019

In der Projektbeschreibung des 2018 in Ramsau errichteten Landeskindergartens haben die Architekten der Baukooperative GbmH die besondere „Aufenthaltsqualität“ des zweigeschoßigen Holzriegelbaus ...

Sunlighthouse (SLH) entstanden nach den Plänen der Architektengemeinschaft Matthias Hein und Juri Troy.
Print
06.07.2018

Mit diesem Zitat beschrieb der britische Premierminister und spätere Literaturnobelpreisträger Winston Churchill, angesichts des Wiederaufbaus der im 2. Weltkrieg zerstörten Commons Chamber des ...

In der VS Obermühlbach erhellt das über die Dachschräge einfallende Tageslicht den Raum.
Gebäudehülle
07.11.2017

Kinder halten sich rund 70 Prozent ihrer Zeit im Innenraum auf. Gerade deshalb ist es besonders in Klassenzimmern wichtig, ihnen viel frische Luft, natürliches Licht und den Blick nach draußen zu ...

Dieter Rams: Stuhlprogramm 622.
Aktuelles
14.12.2016

Bis 12. März 2017 präsentiert das Vitra-Design-Museum das Werk von Dieter Rams (*1932), einem der einflussreichsten deutschen Designer der letzten Jahrzehnte.

Werbung