Direkt zum Inhalt

WIENERBERGER ǀ Natürlich gedämmt durch Ziegel

10.10.2011

Ziegelhersteller Wienerberger bringt mit der Produktlinie „Porotherm W.i" eine neue Ziegelgeneration in den Wandstärken 49 und 42,5 Zentimeter für den Einfamilien- und Reihen­hausbau auf den Markt.

Bei diesen ­Ziegeln – abhängig von der Wandstärke – sind werkseitig bis zu 30 Zentimeter mineralische Steinwolldämmung eingebracht. Diese ist – als ideale Ergänzung zum mineralischen Baustoff Ziegel – dampfdiffusionsoffen, nicht brennbar, wasserabweisend und schädlingsresistent.

Die Produkte Porotherm 49 W.i (U-Werte ab 0,12 W/m²K) und Porotherm 42,5 W.i (U-Wert ab 0,15 W/m²K) sind in der Verarbeitung wirtschaftlich und zeitsparend und werden entweder mit Dünnbettmörtel (mit einem ein Millimeter dicken Mörtelbett) oder mit dem „Dryfix-System“ (PU-geklebtes Mauerwerk) – dies jedoch durch speziell geschulte Baumeister. Im Vergleich zum bisherigen Produkt von Wienerberger, dem Porotherm 50 H.i, konnte der U-Wert beim Porotherm 49 W.i – bei einer um einen Zentimeter geringeren Wandstärke – nochmals um 25 Prozent verbessert werden, mit dem Porotherm 42,5 W.i – bei einer Wandstärkenreduktion um neun Zentimeter – sind es immerhin noch sechs Prozent. Die Erfahrungen aus Kundengesprächen haben dabei die künftigen Anforderungen an das Bauen und den Außenwandziegel der Zukunft gezeigt.

• Beste Wärmeschutzwerte, möglichst Niedrigstenergiestandard, zur Erreichung niedriger Energiekennzahlen und somit optimaler Wohnbauförderung
• Langlebige und sichere Konstruktionen mit langer Lebensdauer und niedrigen Erhaltungskosten
• Einfache Befestigungsmöglichkeiten ohne Sonderkonstruktionen für Fenster, Brüstungen, Markisen oder auch nur für Außenleuchten
• Natürliche und gesunde Materialien, ohne Kosten- und Umweltrisiken bei der Entsorgung

In massiver Ziegelbauweise errichtete Gebäude sind langfristig wertbeständig, weisen eine ausgezeichnete Ökobilanz auf und erfüllen – über die unterschiedlichen Wandaufbauten – alle Voraussetzungen für die Erreichung des Passiv- und Niedrigenergiehausstandards.

Die positiven Eigenschaften des Ziegels sichern aufgrund des ausgezeichneten Kälteschutzes im Winter sowie des Hitzeschutzes im Sommer ein angenehmes und gesundes Raumklima zu jeder Jahreszeit.

Wienerberger Ziegelindustrie GmbH
Hauptstraße 2, A-2332 Hennersdorf
Tel.: (01) 60 50 30, Fax: (01) 605 03 99
E-Mail:
office@wienerberger.at
Internet: www.wienerberger.at

Werbung
Werbung