Direkt zum Inhalt

WODTKE ǀ Emissionsarm und siegreich

14.04.2013

Die Erfolgsgeschichte bei Designauszeichnungen geht für Wodtke auch 2013 weiter – mit der vierfachen Auszeichnung des innovativen Kaminofens New Look.

Neben den begehrten Auszeichnungen iF Product Design Award, Interior Innovation Award und dem Plus X Award erhielt das neue Kaminofenprodukt den German Design Award in der Kategorie Industrial Goods and Materials. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung, der dieses Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert.

„Dieses höchste Lob von den führenden Designpreis-Juroren ist uns ein Ansporn, weiter innovative und schöne Produkte zu entwickeln und neue Wege zu gehen", so Christiane Wodtke. Das Produkt ist in zwei Modellvarianten verfügbar, die mit einem neuartigen wartungsarmen wie selbstreinigenden Tiefenfilter aus Schaumkeramik ausgestattet sind. Der austauschbare Filter hält die zu Beginn des Verbrennungsvorgangs freiwerdenden Rußpartikel dank innovativer Haftungswirkung zurück, wo sie kurze Zeit später fast rückstandslos verbrannt werden. Dabei senkt er den Brennstoffverbrauch und steigert gleichzeitig den Wirkungsgrad.
 

Wodtke GmbH
Rittweg 55–57, D-72070 Tübingen
T: (00 49 70 71) 7003-0
E: info@wodtke.com, I: www.wodtke.com
Werbung

Weiterführende Themen

Der „Little Beaver" (1983) stammt aus der Kartonmöbel-Kollektion von Frank O. Gehry.
Aktuelles
16.04.2019

Die Ausstellung "SIT - Stühle aus der Sammlung Franz Polzhofer" zeigt das Designforum Graz eine Auswahl von Sitzmöbeln internationaler Designer der letzten hundert Jahre. Der Kreative, Designer ...

Studierendenwettbewerb "Wohnkonzept der Zukunft"
Aktuelles
09.04.2019

Neben dem Schutz der Umwelt - der immer mehr Bedeutung erlangt - wächst parallel dazu auch das Bedürfnis für mehr Komfort und Sicherheit. Passend dazu startet der Finanzdienstleister Loyale Finanz ...

Nishisando Terrace von Motoki Ishikawa Architec
Aktuelles
18.03.2019

Am 15. März wurden im Rahmen einer Preisverleihung die Preisträger des iF Design Award 2019 in der BMW Welt München geehrt.  Insgesamt wurden 6.375 Wettbewerbsbeiträgen eingereicht, aus denen die ...

Axis-Hochhaus von Meixner Schlüter Wendt Architekten, Frankfurt
Aktuelles
11.02.2019

Gemeinsam mit der Bundesstiftung Baukultur, dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, der Expo real un dem Baumeister lobt der Callwey Verlag den Award Deutscher Wohnungsbau aus. 

Auszeichnung best architects 19 in gold: Bergkapelle Kendlbruck - Hannes Sampl
Aktuelles
06.02.2019

Bereits 2006 wurde der "best architects" Award ins Leben gerufen, um das Beste und Interessanteste aus der Architekturszene der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ab sofort sind Architekten und ...

Werbung