Direkt zum Inhalt
Auersthal im Rahmen der Veranstaltungsreihe „GEHspraech“ von Orte NÖ

Zimmer frei!

19.09.2016

Bereits zum insgesamt fünften Mal findet unter der Leitung des Architekturbüros nonconform am 13. und 14. Oktober 2016 die 5. Leerstandskonferenz statt.

Das Konzerthaus Bleibach

Die Veranstaltungsreihe befasst sich mit erfolgreichen Strategien gegen Leerstand und Ausdünnung kommunaler Zentren. In touristisch geprägten Orten Österreichs widmet sich die 5. Leerstandskonferenz dem Thema: „Tourismus und Leerstand“ und findet in Kooperation mit „Bergerlebnis in Niederösterreich und dem Amt der NÖ. Landesregierung, Abt. Raumordnung und Regionalpolitik statt. Die kleine niederösterreichische Tourismusgemeinde St. Corona am Wechsel ist 2016 Veranstaltungsort. Hier wurde eine neue Tourismusstrategie entwickelt, in deren Rahmen bereits einige Projekte umgesetzt werden konnten. Im Tourismusland Österreich sind traumhafte Landschaft, weiße Pisten, wunderschöne Kleinstädte und Dörfer, volle Gasthäuser, ausgebuchte Pensionen und Hotels nicht längst schon Klischee? Viele Tourismusgemeinden und -betrieben leiden unter ansteigenden Schneefallgrenzen, billigen Pauschal(fern)reisen oder dem Wegziehen der jüngeren Bevölkerung. Neben den Nächtigungszahlen schwindet vielerorts, auch die Identifikation der Bevölkerung mit ihrer Gemeinde. Alternativen tun Not. Was tun? Wie können Bauten kreativ nachgenutzt, Ortskerne und --plätze wieder belebt werden? Wie kann man Menschen in bereits totgesagte Tourismusgemeinden locken?

Geboten werden Fachvorträge und Diskussionsrunden mit Experten aus dem In- und Ausland, Best-Practice-Beispiele zu Um- und Neubau, Zwischen- und Wiedernutzung von Leerständen und außergewöhnlichen touristischen Initiativen. www.leerstandskonferenz.at

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung
Werbung