Direkt zum Inhalt
Für sein Design ausgezeichnet: Der Wiha Magazin-Bithalter LiftUp 26one.

Ausgezeichneter Bithalter

10.04.2017

„Red Dot“ Design Award für den Wiha Bithalter „LiftUp 26one“.

Der deutsche Handwerkzeughersteller Wiha kann sich über das internationale Design-Qualitätssiegel „Red Dot Award“ für den Magazin-Bithalter LiftUp 26one freuen.
Wie der Name vermuten lässt, vereint LiftUp 26one mit seinen dreizehn Doppelbits in Griff und Bithalter gleich sechsundzwanzig der gängigsten Abtriebsprofile in einem handlichen Werkzeug und spart somit nicht nur Platz und Gewicht sondern auch Zeit. Die Bitauswahl, -Entnahme und –Rückführung ist sozusagen auf Knopfdruck möglich. Bereits im März hatte „LiftUp“ den if Design Award 2017 verliehen bekommen.

Werbung

Weiterführende Themen

Der erste FIABCI Prix d’Excellence Austria zeichnet herausragend innovative, wirtschaftlich und gesellschaftlich nachhaltige Immobilienprojekte aus.
Aktuelles
17.09.2018

Die Finalisten des ersten österreichischen Immobilienoskars stehen fest. 

Höherer Komfort, mehr Flexibilität, vorteilhaft für Hand und Arm: Die neuen 3M Schruppscheiben.
Produkte
13.08.2018

3M hat die neue Cubitron II Flex Grind Schruppscheibe entwickelt, die bei gleichbleibender Leistung mehr Komfort bietet.

Einfache manuelle Qualitätskontrolle.
Aktuelles
07.08.2018

Auszeichnung für funktionales Design des Laserwinkelmessgerätes „KeMes“ von Keba.

Die Automobilindustrie setzt beim Karosseriebau immer mehr auf die Kombination verschiedener Werkstoffe.
Aktuelles
04.08.2018

Einseitiges Fügen von Stahl und Aluminium mit dem Fronius-Schweißverfahren CMT bei Magna Steyr in Graz.

Bei den „Red Dot Awards: Product Design 2018“ erhielt der Kombihammer TE 50-AVR eine „best of the best“-Auszeichnung.
Aktuelles
13.07.2018

Beim diesjährigen Red-Dot-Designwettbewerb wurden insgesamt drei Produkte und eine Produktfamilie von Hilti ausgezeichnet.

Werbung