Direkt zum Inhalt
Für sein Design ausgezeichnet: Der Wiha Magazin-Bithalter LiftUp 26one.

Ausgezeichneter Bithalter

10.04.2017

„Red Dot“ Design Award für den Wiha Bithalter „LiftUp 26one“.

Der deutsche Handwerkzeughersteller Wiha kann sich über das internationale Design-Qualitätssiegel „Red Dot Award“ für den Magazin-Bithalter LiftUp 26one freuen.
Wie der Name vermuten lässt, vereint LiftUp 26one mit seinen dreizehn Doppelbits in Griff und Bithalter gleich sechsundzwanzig der gängigsten Abtriebsprofile in einem handlichen Werkzeug und spart somit nicht nur Platz und Gewicht sondern auch Zeit. Die Bitauswahl, -Entnahme und –Rückführung ist sozusagen auf Knopfdruck möglich. Bereits im März hatte „LiftUp“ den if Design Award 2017 verliehen bekommen.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Jury, rund um Jury-Vorsitzenden Gerald Goger (TU Wien, l.), zeichnet zum zweiten Mal in Folge Hoch- und Infrastrukturbauten für ihre hohe Prozess-, Kultur- und Organisationsqualität aus.
Aktuelles
26.03.2018

Bauherren und Institutionen können sich noch bis 31. Mai 2018 für den Lebenszyklus-Award bewerben.

Aktuelles
19.03.2018

Der klassische rote Koffer zeigt sich in neuem Design und verbesserter Funktionalität.

Günzburger Steigtechnik präsentiert auf der Eisenwarenmesse 2018 sein neues flexibles Arbeitsdielen-System FlexxWork und wurde gleich zweimal für den „Eisen Award“ nominiert.
Aktuelles
13.02.2018

59 Einsendungen, 48 teilnehmende Firmen, 12 Nominierungen: Das sind die Eckdaten des „Eisen Awards“, der auf der Kölner Eisenwarenmesse 2018 (4. bis 7. März 2018) vergeben wird.

Preisverleihung des Paving Design Awards 2017 auf der BOKU: Preisträger, Jurymitglieder, Sponsoren und Organisationsteam 
Aktuelles
16.01.2018

Das Forum Qualitätspflaster vergab Anfang Dezember den zweiten Paving Design Award. Im Fokus war diesmal der Kirchenplatz der Gemeinde Schwarzau am Steinfeld.

Aktuelles
10.01.2018

Beim neuen 9-teiligen Set von Wiha sind die Stiftschlüssel mit UV-Lack in verschiedenen Farben markiert.

Werbung