Direkt zum Inhalt
Praktische Brandversuche an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark.

Brandschutzfachkraft: Premiere für eine neue Berufsgruppe

25.01.2016

Im Jänner hat das Brandschutzforum Austria (BFA) in Graz das österreichweite erste Seminar zur Ausbildung von Brandschutzfachkräften in der Bauausführung veranstaltet.

Die Hauptreferenten – u. a. Dr. Otto Widetschek, Dr. Alfred Pölzl und Praktiker Markus Malli – mit den Absolventen des Brandschutzseminars.

Absolventen dieser Spezialausbildung sollen von Beginn an in den Lebenslauf eines Bauwerkes implementiert werden – dies sei die sicherste und auch billigste Variante der Prävention, erklärt das BFA in einer Aussendung.

Das österreichweite erste Seminar zur Ausbildung von Brandschutzfachkräften in der Bauausführung wurde von insgesamt 14 Spezialisten aus allen Sparten der Bau- und Versicherungswirtschaft besucht. Die vom BFA in Kooperation mit der Landesstelle für Brandverhütung Steiermark und dem BST Kompetenzzentrum Graz organisierte Veranstaltung war quasi die Premiere für eine neue, direkt auf der Baustelle aktive Berufsgruppe. Die Implementierung des Brandschutzes sei im Lebenslauf eines Bauwerkes von Beginn an immer noch die sicherste und auch billigste Variante der Prävention, versichern die BFA-Experten.

Auf Baustellen stelle sich der Brandschutz laut BFA oft noch als Stiefkind dar, und es komme immer wieder zu katastrophalen Bränden. Daher habe man sich zu dieser neuen Ausbildung entschlossen. Bei ersten, fünftägigen Spezialseminar waren die Inhalte weit gestreut. Neben den allgemeinen Themen zur Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten im baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutz wurden Fragen des Brandschutzmanagements und natürlich der Haustechnik, aber auch der Brandschadensanierung erörtert. Ein besonderer Schwerpunkt war dabei das Spannungsfeld Brandschutz & Haustechnik, zu welchem auch hoch interessante praktische Brandversuche an diversen Gewerken an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark durchgeführt wurden. [red/bfa]

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
22.05.2018

Gerade auf Baustellen tummeln sich viele Gefahrenquellen. Um in diesem Umfeld die Sicherheit zu erhöhen, hat die AUVA die Sicherheits-Charta initiiert.

Abbildung 1: richtige Überwachung ÜA – Variante 1
Themen
05.04.2018

Wer für das Inverkehrbringen einer kennzeichnungspflichtigen Feuerschutztür verantwortlich ist, wird oft zwischen Auftraggeber und -nehmer diskutiert. Besonders, wenn die Einzelkomponenten ...

Kentaur Drehkreuze organisieren den Zutritt zum Areal.
Gebäudetechnik
27.03.2018

Das weltweit größte Gebäude nach Passivhausstandard ist mit Schließ- und Zutrittstechnik von dormakaba ausgestattet.

Brandschutz
27.03.2018

Ein Publikumsmagnet der Metav 2018 war der VDW-Technologietag mit dem Seminar Brand- und Explosionsschutz in zerspanenden Werkzeugmaschinen. Etwa 70 Teilnehmer besuchten ...

Aktuelles
22.02.2018

Mehr Aussteller und mehr Fachbesucher sind am 21. und 22. Februar nach Nürnberg auf die Brandschutzmesse gekommen.

Werbung