Direkt zum Inhalt
Live in den vier Shows sowie über Facebook wird jeweils eine Kapselmaschine im limitierten Masters of Dirt Design verlost

Cremesso in Masters of Dirt Design

04.02.2016

Cremesso und Master of Dirt haben mehr gemeinsam, als man im ersten Moment denkt. Daher ist das Schweizer Kaffeekapselsystem auch offizieller Partner der Masters of Dirt Family. Aus diesem Anlass veredelte Knud Tiroch, international erfolgreicher Airbrush-Künstler, fünf Kaffeekapselmaschinen im Masters of Dirt Look.

Die fünf Maschinen werden in den Shows live an die Gewinner übergeben. Vorab verlost Cremesso auf seiner Facebook-Seite noch vier Mal zwei Karten für die Shows. Vor Ort versorgt das Team rund um Cocktail Weltmeister Mario Hofferer die VIP-Gäste mit exklusiven Kaffee- und Teekreationen von Cremesso und zeigen, was Masters of Dirt und Cremesso verbindet.

Ebenso die Freestyle Motocrosser bei ihren atemberaubenden Kunststücken setzt auch Cremesso auf Geschwindigkeit und Präzision. SO ist die neueste Maschinengeneration nach 15 Sekunden Aufwärmzeit einsatzbereit und für ein  optimales Geschmacksergebnis müssen Maschine und Kapsel aufeinander abgestimmt sein.
Während bei den vier Master of Dirt Shows von 19. Bis 21. Februar die Einzigartigkeit der Sprungvariationen keine Langeweile aufkommen lassen findet sich auch im  Sortiment des Schweizer Kaffeekapselsystems Abwechslung. Erhältlich sind Kapseln in 16 Geschmacksrichtungen – inklusiver vier Teesorten erhältlich. So ist die Partnerschaft zwischen Cremesso und Masters of Dirt vielleicht auf den ersten Blick verwunderlich, doch bei genauerem Hinsehen lassen sich Parallelen erkennen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
26.05.2015

Ein Verbraucher, der sich eine Cremesso-Kaffeekapselmaschine zulegt, kann sich für das Premium- Programm online registrieren. Wenn er drei weitere Freunde von einem Beitritt überzeugt, erhält er ...

Werbung