Direkt zum Inhalt
Fischers Duopower aus zwei Materialien und mit drei Funktionsprinzipien (klappen, spreizen, knoten).

Fischers schlauer Dübel

25.01.2016

Der neu entwickelte Zwei-Komponenten Dübel „Duopower“ von Fischer aktiviert je nach Baustoff von selbst das geeignete Funktionsprinzip für den besten Halt.

So verspreizt er sich in Beton und Vollbaustein, und er klappt auf oder knotet im Lochbaustein und in Plattenbaustoffen. Diese Eigenschaften machen den neuen Duopower zum vielseitigsten Könner unter den Standarddübeln — zudem mit sehr hohen Lastwerten (Duopower 10 x 50 S in Beton bis zu 2000 kg und in Kalksandvollstein bis 1850 kg).

Die Verbindung der roten Weich- und grauen Hartkomponente sorgt für ein leichtes Eindreh- und Festziehmoment sowie eine hohe Schraubenvarianz. So lassen sich laut Fischer bei der Montage Fehlanwendungen vermeiden und es sind weniger Dübelvarianten erforderlich. [red/fischer]

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Die außergewöhnliche Form der Spielplatz-Einzäunung für das FIDS Schulzentrum am Pauluspatz in 1030 Wien war für Jergitsch Gitter die erste Einzäunung mit Dachabschluss.
Metallbau
16.10.2019

Eine umfassende Spielplatz-Umzäunung im dritten Wiener Gemeindebezirk sorgt ab sofort dafür, dass die Schüler des Schulzentrums FIDS auf einem Spielplatz mit Dachabschluss spielen können.

Metall Präzision Halbwachs aus Mank errichtete einen Waschplatz für Aluminiumgussteile der Firma CSA in Herzogenburg unter Berücksichtigung besonderer Sicherheitsvorkehrungen.
Aktuelles
15.10.2019

Stahlkonstruktion von Metall Präzision Halbwachs für Waschplatz der Firma CSA in Herzogenburg erfüllt alle Normanforderungen.

Digitale Zeichnungen für Planer zur BIM-konformen Planung und Visualisierung von Zaunsystemen, Toren und Gabionenwänden.
Metall- und Infotechnik
19.09.2019

Neue BIM-Darstellungen für Zaun- und Toranlagen.

Die Pergola im Kirchpark in Kirchberg an der Raab hat eine integrierte Photovoltaik-Anlage und liefert Strom aus Sonnenenergie.
Metallbau
12.09.2019

Vulkanland Metall war maßgeblich an der Errichtung des neuen Kirchparks im Zentrum von Kirchberg an der Raab beteiligt.

Die Lehrlinge Dennis Wurm, Andreas Pühringer, Eren Oguz, Patrick Hotz und ihr Ausbildner Thomas Rinnermoser sind mit viel Engagement und Freude bei der Sache.
Aktuelles
07.08.2019

Hartl Metall bietet jungen Menschen Job-Perspektiven und spannende Entwicklungsmöglichkeiten in und abseits der klassischen Lehre.

Werbung