Direkt zum Inhalt

Steiermark bewirbt sich für EuroSkills 2020

18.08.2015

Im Rahmen der WorldSkills gab WKO Steiermark Präsident Josef Herk die Bewerbung der Steiermarkt für die EuroSkills 2020 bekannt. "Wir werden bis Ende September offiziell unser Interesse für die Ausrichtung der Berufs-EM im Jahr 2020 mit Austragungsort Graz bekannt geben", so Herk. Ein erster Schritt hin zur Realisierung eines "langersehnten Traums", dem in den kommenden Wochen weitere folgen werden. Denn für ein solches Superevent brauche es natürlich auch einen nationalen Schulterschluss. "Einen Schulterschluss, den sich unsere Top-Fachkräfte und unsere hervorragenden Ausbildungsbetriebe mehr als verdient haben. Denn nirgendwo sonst ist die duale Ausbildung so erfolgreich wie in unserem Land, das haben die Erfolge bei den WorldSkills einmal mehr gezeigt", so Herk.

Bei den WorldSkills in Sao Paulo waren zehn der 35 TeilnemerInnen junge Fachkräfte aus der Steiermark. Sie sind mit vier Medaillen (zwei Gold-, eine Silber und eine Bronzemedaille) nach Hause gekommen. 

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Insgesamt 400 Fachkräfte in 39 Bewerben traten bei den diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften gegeneinander an.
Aktuelles
26.11.2018

Im Rahmen der Berufs-Info-Messe fanden auch dieses Jahr wieder die Austrian Skills statt. In 39 Berufen wurden dort die Staatsmeister gekürt. 

V. l.: Manuel Fahrnecker (A/Silber), Dinand Hekman (NL/Bronze) und Simon Rüedi (CH/Gold) sind Europameister der Schwerfahrzeugtechnik.
Beruf
31.10.2018

Euroskills 2018. Insgesamt 27 Medaillen – drei davon in metalltechnischen Berufen – bedeuten Platz zwei hinter Russland und vor Frankreich. Und die Schweiz performte ...

Sebastian Frantes und Markus Haslinger holten im Teamberuf ­Betonbau bei den Euro Skills 2018 Gold.
News
02.10.2018

Budapest ist ein gutes Pflaster für Ö­sterreichs Nachwuchs wie 21 Medaillen ­bei den Euro Skills eindrucksvoll beweisen.

Christian Buchegger aus Vorchdorf (SFK Tischler GmbH/Kirchham) schaffte es im Bewerb der Möbeltischler auf den ausgezeichneten 2. Platz. 
Aktuelles
01.10.2018

Das Team Austria räumte bei den Berufseuropameisterschaften mit 21 Medaillen groß ab und kam in der Länderwertung damit auf Platz 2. Möbeltischler Christian Buchegger aus Vorchdorf (SFK Tischler ...

In der Mitte: Michael Tobisch, Patrick Reitbauer und Harald Mahrer beim Empfang nach der Meisterschaft.
Aktuelles
01.10.2018

Österreich räumte mal wieder ab bei den EuroSkills. Und die Goldmedaille für den besten Maler ging erneut an einen Steirer: Patrick Reitbauer gewann in Budapest.

Werbung