Direkt zum Inhalt

Steiermark bewirbt sich für EuroSkills 2020

18.08.2015

Im Rahmen der WorldSkills gab WKO Steiermark Präsident Josef Herk die Bewerbung der Steiermarkt für die EuroSkills 2020 bekannt. "Wir werden bis Ende September offiziell unser Interesse für die Ausrichtung der Berufs-EM im Jahr 2020 mit Austragungsort Graz bekannt geben", so Herk. Ein erster Schritt hin zur Realisierung eines "langersehnten Traums", dem in den kommenden Wochen weitere folgen werden. Denn für ein solches Superevent brauche es natürlich auch einen nationalen Schulterschluss. "Einen Schulterschluss, den sich unsere Top-Fachkräfte und unsere hervorragenden Ausbildungsbetriebe mehr als verdient haben. Denn nirgendwo sonst ist die duale Ausbildung so erfolgreich wie in unserem Land, das haben die Erfolge bei den WorldSkills einmal mehr gezeigt", so Herk.

Bei den WorldSkills in Sao Paulo waren zehn der 35 TeilnemerInnen junge Fachkräfte aus der Steiermark. Sie sind mit vier Medaillen (zwei Gold-, eine Silber und eine Bronzemedaille) nach Hause gekommen. 

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz mit dem Team Austria, das bei WorldSkills 2019 in Kazan antritt.
Aktuelles
13.08.2019

Die 46 besten jungen Fachkräfte starten demnächst zur Berufs-WM nach Russland.

Mit insgesamt 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmern geht Österreich heuer bei den WorldSkills in Kazan (Russland) an den Start.
Aktuelles
12.08.2019

Von 22. Bis 27. August 2019 finden die Berufsweltmeisterschaften „WorldSkills“ in Kazan, Russland, statt. Bei den Tischler-Bewerben sind für Österreich der Kärntner Martin Golautschnik und der ...

WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz mit dem Team Austria, das bei den WorldSkills 2019 in Kazan antritt.
Aktuelles
07.08.2019

WorldSkills Kazan 2019: Die 46 besten jungen Fachkräfte Österreichs starten demnächst zu Berufs-WM nach Russland.

LIM KR Alfred Laban, Sieger Matthias Nenning, Vertreter aus dem Innungsausschuss Ing. Gerold Steininger, Innungsgeschäftsführer DI Christoph Stoiber
Aktuelles
24.06.2019

Beim Landeslehrlingswettbewerb zeigte der Berufsnachwuchs zwei Tage lang sein Können. Matthias Nenning ging als Sieger hervor.

Von 22. bis 27. August wird das Team Austria bei den 45. internationalen Berufsweltmeisterschaften wieder alles geben.
Aktuelles
31.05.2019

Das Team Austria absolvierte in der Bauakademie Oberösterreich in Steyregg das zweite Teamseminar für die WorldSkills 2019 in Kazan. 

Werbung