Direkt zum Inhalt

Tag des High Tec Lehrlings in St. Pölten

28.01.2016

Am 17. März 2016 veranstalten die Metallgewerbe Niederösterreich wieder ihre Lehrlingswettbewerbe und den alljährlichen Berufsinformationstag.

An diesem „Tag des High Tec Lehrlings“ finden im Wifi St. Pölten die Lehrlingswettbewerbe aller wichtigen Metalllehrberufe statt. Höhepunkt des großen Lehrlingsfests ist die gemeinsame Siegerehrung, bei welcher der „Lehrlingsoskar“ „Metallica“ überreicht wird.

Rund um diese Lehrlingswettbewerbe wird auch heuer wieder umfassende Information für interessierte zukünftige Berufseinsteiger geboten. In vier geführten Touren werden die Materien der einzelnen Lehrberufe vorgestellt und ein erster Einblick in die folgenden zukunftsorientierten Berufe vermittelt:

• Metalltechnik
• Schmiedetechnik
• Elektro- und Gebäudetechnik
• Kommunikationselektronik
• Kfz-Technik
• Mechatronik
• Kälteanlagentechnik
• Landmaschinentechnik
• Installations- und Gebäudetechnik
• Spenglereitechnik
• Karosseriebautechnik
• Luftfahrzeugtechnik

Handwerk braucht Nachwuchs

Die Wirtschaft sucht Menschen, die ihre Arbeitsleistung, ihre Ideen und Fähigkeiten in das Handwerk einbringen. Damit eröffnen sich Karrierechancen und attraktive Verdienstmöglichkeiten.

Handwerkliches Geschick und technisches Interesse sind die besten Voraussetzungen, um einen Handwerksberuf zu erlernen. Das Berufsfeld des Metalltechnikers ist ein spannender Beruf mit Zukunft. Gab es früher den Schlosser, gibt es heute in dieser Sparte zahlreiche spezifische Ausbildungswege. Die „richtige“ Berufswahl trägt auch zum Lebensglück junger Menschen bei.

Freude am Tun

Eine handwerkliche Tätigkeit bereitet Freude. Ein fertiges Stück, eine kniffelige Aufgabe, die geschafft wurde oder eine schwierige Herausforderung, die für einen zufriedenen Kunden gelöst wurde, machen zu Recht stolz und lösen ein Gefühl von Zufriedenheit aus.

Weitere Informationen auf: www.metalllehrling.at

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Kärntner Nachwuchsmetaller lernen Drehen und CNC-Programmierung auf neuen Präzisions-Drehmaschinen des Typs E30 von Weiler.
Aktuelles
20.09.2018

14 neue Präzisionsdrehmaschinen für die CNC-Ausbildung am Wifi Kärnten.

Schweissen
29.08.2018

Gemeinsam mit Fronius, der FH Joanneum und der TU Graz forscht die FH Campus Wien an der Weiterentwicklung und Verbesserung von Schweißtrainingssystemen.

Termine
13.08.2018

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet nachfolgende Kurse/Seminare zum Thema Metallbearbeitung in der Kartause Mauerbach:

Die Diplomanden in der Mitte von u.a. Univ.-Prof. DI Dr. Sonja Felber (ganz links), BIM KommR Harald Schinnerl (4.v.li.), Abteilungsvorständin Dipl.-Ing. Gabriele Schachinger (2.v.re.) und Mag. Peter Zeman, Zeman Stahlbau (re.).
Aktuelles
14.07.2018

Um die Wichtigkeit der engen Verbindung zwischen schulischer Ausbildung und wirtschaftlicher Praxis in entsprechendem Rahmen zu demonstrieren, fand im „Julius-Raab-Saal“ der Wirtschaftskammer ...

WKÖ-Präsident Harald Mahrer will die Lehrlinge auf die Digitalisierung vorbereiten.
Aktuelles
06.07.2018

Für die Arbeitswelt von morgen will WKÖ-Präsident Harald Mahrer die Mitarbeiter und ihre Betriebe gelingen. Um dies zu erreichen, soll bereits bei der Lehrer ...

Werbung