Direkt zum Inhalt

Tageslicht ohne Überhitzung

27.01.2014

Egal ob Büro, Klassenraum oder das eigene Wohnzimmer – unumstritten ist: Mit mehr Tageslicht arbeitet, lernt, wohnt und lebt es sich einfach besser. 

Tageslicht im Gebäude macht aber erst dann Sinn, wenn die Faktoren Überhitzung und Blendung berücksichtigt werden. Ohne Sonnenschutz mit entsprechender Licht­lenktechnologie sind sie in der Regel allerdings nicht in den Griff zu bekommen – teure Klimaanlagen oder permanente Verdunkelung sind dann die Folge. Die Wahl des Sonnenschutz­systems spielt bei der Tageslichtplanung eine wesentliche Rolle. Grundsätzlich gilt: Außenliegender Sonnenschutz reduziert die Raumtemperatur gegenüber unbeschatteten Räumen um bis zu 10 °C – der Energieeinsparungseffekt ist enorm, wenn man bedenkt, dass zur mechanischen Kühlung der Raumtemperatur um 1 °C dreimal so viel Energie benötigt wird wie zur Erwärmung derselben um 1 °C.

Sonnenschutzsysteme mit Tageslichttechnologie haben darüber hinaus jedoch den großen Vorteil, dass sie dabei das Tageslicht nicht aussperren, sondern blendfrei den Raum erhellen. Erzielt wird dieser Effekt durch die spezielle Geometrie der Lamellen und der kontinuierlichen Änderung ihres Neigungswinkels. So kann über weite Strecken des Tages auf künstliches Licht verzichtet werden und man spart doppelt. Hier liegt viel Potenzial brach. Berechnungen zeigen, dass mithilfe von Tageslichttechnik bis zu 30 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs durchschnittlicher Großraumbüros eingespart werden könnten.

 

Autor/in:
Peter Gubisch
Werbung

Weiterführende Themen

Die Lifecycle Arbeitsleuchte von Dyson
Lichttechnik
18.02.2019

Licht ist nicht nur für unser tägliches Wohlbefinden von großer Bedeutung, auch die Erfüllung unserer täglichen Arbeitsaufgaben ist ohne entsprechende Beleuchtung oder die Gewährleistung von ...

Die generalsanierte Musikhauptschule Weissenbach, Planung: baukooperative GmbH
Print
30.07.2018
 
Tageslicht beeinflusst unser Verhalten und Wohlbefinden in umfassender Weise. Mehr Aufenthaltszeiten im Freien kombiniert mit ­besserer Tageslichtdurchlässigkeit von Gebäuden kann ...
Sunlighthouse (SLH) entstanden nach den Plänen der Architektengemeinschaft Matthias Hein und Juri Troy.
Print
06.07.2018

Mit diesem Zitat beschrieb der britische Premierminister und spätere Literaturnobelpreisträger Winston Churchill, angesichts des Wiederaufbaus der im 2. Weltkrieg zerstörten Commons Chamber des ...

Odense, Campusvej, Syddansk Universitet (SDU), University of Southern Denmark
Print
04.04.2018

Licht ernährt unsere Welt, es ist die Energiequelle allen Lebens. Für die Entstehung und Funktion der pflanzlichen Natur bildet Sonnenlicht die grundlegende Basis, die für jede weitere Lebensform ...

Dank unterschiedlicher Formen wird Skyfloor BF zum Gestaltungselement.
Freiraumplanung & Gartengestaltung
03.04.2018

Das begehbare Oberlicht von Taghell schafft Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten.

Werbung