Direkt zum Inhalt

Wie fit sind Sie beim Thema Arbeitssicherheit?

06.08.2015

Um mögliche Wissenslücken beim Thema Arbeitssicherheit zu schließen, setzt die Baukademie Oberösterreich auf e-Learning. Auf www.wissenscheck.at können Sie ihr Wissen testen und erweitern.

Spielerisches Lernen hat nicht nur bei Kindern eine hohe Erfolgsquote. Auch interaktive e-Learning-Plattformen funktionieren nach diesem Prinzip. Das hat sich nun auch die Bauakademie Oberösterreich zunutze gemacht und mit der Plattform www.wissenscheck.at ein Online-Lerntool entwickelt. Baumitarbeiter und -innen können sich ihr Wissen zur Förderung der Arbeitssicherheit wie Schutzgerüste und Absturzsicherung, Baumaschinen und Gleisarbeiten einfach "erklicken". Ob die ausgewählte Antwort im Multiple-Choice-Modus richtig oder falsch ist, wird sofort – inklusive Zusatzinformation und Möglichkeit zum Skripten-Download – angezeigt.

Harald Kopececk, Geschäftsführer der Bauakademie Oberösterreich, zu seiner Idee: "Beim interaktiven Microlearning kann man nichts falsch machen. Hier wird selbst aus Fehlern spielerisch gelernt. Mit dem WissensCheck bieten wir unseren Kursteilnehmern die Gelegenheit, Gelerntes zu wiederholen und zu vertiefen. Der Lernprozess wird durch sofortige Korrektur bei Fehlern und der Verknüpfung der Mappe Sicherheit am Bau unterstützt.

Der WissensCheck steht allen Kursteilnehmern der Bauakademie mit Login und Passwort zur Verfügung.

Werbung

Weiterführende Themen

Arbeitssicherheit
20.12.2017

Textildienstleister Mewa bietet eine neue Berufskleidungslinie mit Mehrfachschutz an. 

Das Lehrings-Casting an den Bau-Akademien bietet Chancen für talentierte Nachwuchskräfte wie auch für die Ausbildungsbetriebe. Im Bild ein Eindruck vom Casting 2016.
Aus der Branche
15.11.2017

Am 30. November 2017 laden die österreichischen Bau-Akademien wieder zum Lehrlings-Casting ein. Auch die Vertreter der Ausbildungsbetriebe sind willkommen, um sich gleich „ihren“ Lehrling ...

Die neu entwickelten Knauf Secure Anschlagpunkte sorgen für mehr Sicherheit am Bau.
Produkte
23.10.2017

Knauf Secure bietet sicheren Schutz gegen den Absturz am Bau.

Aktuelles
21.08.2017

Eine aktuelle Unfallstatistik der AUVA zeigt: Die Leiter ist eines der gefährlichsten Arbeitsmittel. Fast jeder 5. Arbeitsunfall damit verursacht schwerwiegende Gesundheitsschäden.

Elektromagnetische Felder, die beim Schweißen entstehen, können Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Ein Schulungsprogramm der SZA zeigt, wie man sich schützen kann.
Technik
04.08.2017

Elektromagnetische Felder in der Schweißtechnik bringen neue Herausforderungen für die Arbeitsplatzsicherheit. Die SZA startet ein Schulungsprogramm.

Werbung