Direkt zum Inhalt
Erfolgreiche Teamarbeit in Wopfing: Manfred Tisch, Maria Böhm, Dominik Kornfeld, Manfred Postl, Karl Postl, Kathrin Fürnschuss.

Wopfinger Lehrlinge gewinnen

14.07.2016

132 Lehrlinge aus 42 Industriebetrieben traten heuer bei den niederösterreichischen Lehrlingswettbewerben der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Niederösterreich in St. Pölten in neun verschiedenen Kategorien zum gegenseitigen Kräftemessen an.

Ein sensationelles Ergebnis erreichten dabei, wie schon beim niederöstererreichischen Lehrlingspreis 2014, die Lehrlinge von Baumit Wopfinger gleich in mehreren Kategorien. Der Elektrotechniklehrling Dominik Kornfeld aus Hochwolkersdorf setze sich gegen die starke Konkurrenz in seiner Sparte klar durch und gewann damit den Landestitel. Die Wopfinger Frauenpower überzeugte in der Kategorie Metalltechnik: In der größten Teilnehmergruppe (32 Lehrlinge) holte sich Kathrin Fürnschuss aus Neusiedl/Waidmannsfeld den Vizemeistertitel. „Ich bin extrem stolz auf die Leistung unserer Lehrlinge. Es ist schon etwas Besonderes, an diesem Wettbewerb überhaupt teilnehmen zu dürfen. Das wir auch heuer wieder gewinnen, ist eine außergewöhnliche Leistung“, freut sich Karl Postl, Ausbildungsleiter der Lehrwerkstätte Baumit Wopfinger.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Alfred Gsandtner (Baumit Inter­national), Robert Schmid (Baumit Betei­ligungen GmbH) und Georg Bursik (Wopfinger Bau­stoff­industrie) freuen sich über den erfolgreichen Geschäfts­abschluss.
Aus der Branche
05.09.2017

Wopfinger übernimmt die 1988 mit Wietersdorfer begründete Dachmarke Baumit vollständig.

Stefan Planitzer holt beim BLW der Maler den ersten Platz.
Aktuelles
28.08.2017

Stefan Planitzer ist der Sieger beim Bundeslehrlingswettbewerb der Maler.

Alfred Gsandtner, Direktor Baumit International; Robert Schmid, Geschäftsführer Baumit Beteiligungen GmbH und Georg Bursik, Geschäftsführer Wopfinger Baustoffindustrie freuen sich über den erfolgreichen Abschluss.
Aktuelles
24.08.2017

Die Wopfinger Gruppe erwirbt 27 Firmen in 14 Ländern sowie die Markenrechte an „Baumit“ und „Kema“.

Metallbearbeitungstechnik, 3. Lehrjahr, v. l.: Hans-Jörg ­Gärtner, Jürgen Mandl, Marco Kohlmaier (3.), Raphael Egarter (1.), Tim Ioakeim (2.), Karoline Eglau.
Innung & Netzwerke
14.07.2017

47 Lehrlinge aus Kärntner Gewerbe- und Industriebetrieben traten am 10. Juni 2017 in Villach zum Landeslehrlingswettbewerb an.
Fotos: Patrick Sommeregger-Baurecht ...

Die sechs Einzelsieger (v. l. n. r.: Florian Graf, Martin Winter, Theresa Payer, Philipp Kögler, Alois Giselbrecht und Daniel Uitz) im Kreise der Wettbewerbsleiter. Vordere Reihe v. l.: Bundeslehrlingswart Helmut Muralter und LBS-Direktorin Ing. Margarete Edelsbrunner. Hintere Reihe v. l.: Schmiedemeister Ewald Stani, LIM-Stv. Ing. Siegfried Tieber, Bezirkshauptmann Dr.Alexander Majcan, Fahrzeugbautechnikmeister Erich Feyertag, Landesinnungsgeschäftsführerin Mag. Barbara Leitner,
Innung & Netzwerke
14.07.2017

Am 9. Juni 2017 fand in der Landesberufsschule Mureck der Landeslehrlingswettbewerb der Metalltechnik Steiermark statt. Heuer wieder mit einer Überraschung.

Werbung