Direkt zum Inhalt

Würth in Mariahilf

15.11.2018

Mitten in Wien öffnete der 52. Shop des Montageprofis.

In der Gumpendorfer Straße 19 wurde nahe dem Naschmarkt nun das bereits 52. Würth Kundenzentrum in Österreich eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von 400m² finden Besucher mehr als 4.500 Artikel für die professionelle Montage und Befestigung. Das Sortiment reicht von hochwertigen Maschinen und Werkzeugen, Schrauben, Dübeln und chemisch-technischen Produkten bis zur persönlichen Schutzausrüstung. Mit der Eröffnung einer weiteren Niederlassung am 17. Dezember im Concord-Business-Park in Schwechat setzt Würth seine Expansionsstrategie noch heuer weiter fort.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Professionelle Beratung bei Würth in Bad Vöslau garantieren Niederlassungsleiter Jürgen Grünwald (links) und Heinrich Eitzenberger.
Aktuelles
31.10.2019

In Bad Vöslau eröffnete Würth seinen 54. Shop in Österreich.

In der Würth Zentrale in Böheimkirchen wurde eine PV-Anlage in Betrieb genommen. Dadurch verringern sich die Jahres-Energiekosten um 50 Prozent.
Aktuelles
09.09.2019

Im Zuge des Ausbaus der Würth Unternehmenszentrale in Böheimkirchen (NÖ) wurde auch eine Photovoltaik-Anlage installiert.

Freuen sich über die Inbetriebnahme der neuen Photovoltaik-Anlage: Alexander Schwab (Ökovolt), Bernd Kubinger (Würth), Alfred Wurmbrand (Würth), Johann Hell (Bürgermeister Böheimkirchen), Manuel Thaler (Ökovolt).
Aktuelles
03.09.2019

Am Standort der österreichischen Würth Zentrale in Böheimkirchen wurde vor kurzem die derzeit größte Eigenverbrauchs-Photovoltaikanlage Niederösterreichs in Betrieb genommen.

Helmut Reitstätter (Geschäftsniederlassung Linz, Würth, l.) traf Marc Berndorfer (World Skills Teilnehmer Kazan 2019, mitte) und Roland Mittendorfer (Experte im Beruf Maurer, Skills Austria, r.) bei den World Skills-Vorbereitungen in der Bauakademie Oberösterreich.
Aktuelles
06.05.2019

Für die optimale Vorbereitung hat die Firma Würth den diesjährigen World Skills Teilnehmer Marc Berndorfer mit passendem Werkzeug ausgestattet.

Josefa Hüttenbrenner (Kulturvereinigung Salzburg) und Mario Schindlmayr (Würth Österreich) mit den Würth Lehrlingen Carolin Filek, Nadine Haiderer und Stefanie Hausmann.
Aktuelles
20.03.2019

Zum ersten Mal besuchten 4.500 Schüler und Lehrlinge ein klassisches Konzert, bei dem Würth Österreich als Sponsor auftritt.

Werbung