Direkt zum Inhalt

15/14 Weisselgasse 26

28.08.2014

Wohnbau im 21. Bezirk, Wien

Auf der Liegenschaft Weisselgasse 26 im 21. Wiener Gemeinde­bezirk Wien wird ein familienfreundlicher Neubau mit 23 modern designten Eigentumswohnungen, davon ein Geschäftslokal/Büro mit direktem Wohnungsanschluss im EG, und zwei Lofts im Dachgeschoß errichtet.
Alle Wohnungen werden über private Außenbereiche wie Balkon, Loggia oder Terrasse verfügen, über der hauseigenen Garage im Hof wird ein Gemeinschaftsdachgarten angelegt. Im Keller befinden sich außerdem Fahrradabstellplätze, ein Kinderwagenabstellraum sowie die Parteienkeller. Alle Grundrisse wurden optimal geschnitten und bieten eine großzügige Verglasung nach Süden. Das Gebäude selbst wird als Niedrigenergiehaus (Energieklasse B+) höchst energieeffizient errichtet und soll so den Ansprüchen der neuen Bewohner gerecht werden. Das Haus verfügt des Weiteren über eine großzügige und einladende Lobby mit Sitzgelegenheiten sowie einen Kinderspielplatz im Hof.
Floridsdorf hat sich in den vergangenen Jahren zu einer äußerst nachgefragten Gegend entwickelt. Öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe, auch vielfältige Freizeitanlagen, teilweise am Wasser gelegen, sind in kürzester Zeit erreichbar.
 
Fotos: Gregor Hofbauer
 

Bautafel

Bauherr/ÖBA:
Heindl Leasing GmbH
Dresdner Straße 68/5/1
A-1200 Wien
T +43(0)1/5871080
www.heindl-holding.at
 
Architekt:
BKK-3, A-1140 Wien
 
Statik:
ZT Moser GmbH
A-3100 St. Pölten
 
Generalunternehmer:
Karl Seidl Bau GmbH
Feldstraße 26
A-2345 Brunn am Gebirge
T +43(0)2236/31107
F +43(0)2236/33810
office@seidl.co.at
www.seidl.co.at
Baugrubensicherung:
W. Heiss GmbH
A-2380 Perchtoldsdorf
 
Bodengutachter:
3P Geotechnik ZT GmbH
A-1120 Wien
 
HKLS:
Bauer & Co
A-2493 Lichtenwörth
Elektroinstallation:
ETB Binder
A-7412 Wolfau
 
Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

39.122 Bauarbeiter bekamen dank der neuen Hitzeregelung in diesem Jahr hitzefrei.
Aktuelles
11.12.2019

Jede zweite Firma hat die neue Hitze­regelung 2019 genutzt.

Service.
19.03.2019

Ihre Fragen zum Thema BIM, beantwortet von den BIM-Baumeistern. Diesmal geht es darum, was BIM für den Ausführenden bedeuten kann.

Service-Extra
15.09.2015

Die Prüf- und Warnpflicht gemäß § 1168a ABGB ist oftmals Thema auf Baustelle. – Doch wo verläuft die Grenze, und was ist vertraglich zu leisten?

 

Werbung