Direkt zum Inhalt

Alles Aufschwung!

08.09.2017

Mit Wirtschaft und Zahlungsmoral geht es bergauf , wobei es sehr erfreulich ist, dass dieser Optimismus allgemein und quer durch alle Unternehmensgrößen spürbar ist.

Ganz besonders scheinen Unternehmen mit 301 bis 500 Mitarbeitern von dem Positivtrend zu profitieren. 67 Prozent berichten von steigender Umsatzentwicklung, das sind 35 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Gruppe mit rückläufigen Umsätzen ist auf aktuell null Prozent gesunken. Es zeigt sich, dass auch 79 Prozent der Großunternehmen ihre Geschäftslage als gut oder sogar sehr gut einstufen. Besonders erfreulich an diesem Ergebnis ist für ein klassisches KMU-Land wie Österreich, dass der Mittelstand den Aufschwung bestätigt. Auch die allgemeine Zahlungsmoral rundet das positive Bild ab: 65 Prozent stellen eine unverändert gute Disziplin im Zahlungsverhalten ihrer Firmenkunden fest. 14 Prozent sprechen von einer Verbesserung. Besonders die Gemeinden untermauern ihren Status als Musterschüler, indem sie ihre Verbindlichkeiten in manchen Bundesländern bis zu sieben Tage schneller als im Jahr davor begleichen.

Autor/in:
Ricardo-José Vybiral

Vorstand KSV1870

Werbung

Weiterführende Themen

Bereits beim Bau des ersten Abschnitts der Hochdruckgasleitung auf der Strecke Lwówek-Odolanów konnte die Porr ihre Expertise beweisen
Aktuelles
18.05.2018

Die Porr wurde mit dem Bau einer weiteren Gas-Pipeline in Polen beauftragt. Was es kostet und warum es dem Unternehmen wichtig ist neben dem Straßenbau auch im Bereich der Infrastruktur präsent zu ...

Robert Schmid, Geschäftsführer der Baumit Beteiligungen GmbH, freut sich über den Kauf des Fassadengeschäftes des französisch-belgischen Baustoffherstellers Cantillana.
Aktuelles
08.05.2018

Vor fünf Jahren hat Baumit erstmals einen Fuß auf den französischen Markt gesetzt. Mit dem Kauf des Fassadengeschäfts des französisch-belgischen Baustoffherstellers Cantillana wurde nun der ...

30 Maschinen im Gepäck hatten Liebherr und Mercedes-Benz bei der diesjährigen Roadshow.
Aktuelles
07.05.2018

Bereits zum fünften Mal tourten Liebherr und Mercedes-Benz gemeinsam durch Österreich, um die hauseigenen Maschinen dem interessierten Fachpublikum hautnah zu präsentieren.

V.l.: VÖTB-Präsident Gregor Todt, Berufsschullehrer Johann Hasenhütl, die beiden Gewinner der Knauf Junior-Trophy Dorian Graf und Dominic Zierler sowie die Organisatoren und Knauf-Mitarbeiter Bernd Landsmann und Karl Singer
Aktuelles
07.05.2018

Im Knauf Werk im steirischen Weissenbach fand der 13. Vorentscheid für die internationale Knauf Junior-Trophy statt. Wer gewonnen hat, erfahren Sie hier. 

Die Strabag hat den Vorstand für die Jahre 2019 bis 2022 beschlossen.
Aktuelles
07.05.2018

Der Aufsichtsrat der Strabag SE hat Beschlüsse über die Besetzung des Vorstands für die Jahre 2019 bis 2022 gefasst. Wer kommt und wer geht, lesen Sie hier.

Werbung