Direkt zum Inhalt

Allianz beendet

30.08.2016

Wacker Neuson und Caterpillar beenden die strategische Allianz bei Minibaggern unter drei Tonnen.

Caterpillar Minibagger werden ab 2018 nicht mehr von Wacker Neuson produziert.

Seit 2010 besteht die strategische Allianz zwischen Wacker Neuson­ und Caterpillar. Wacker Neuson entwickelt und ­fertigt für Caterpillar exklusiv Minibagger mit einem Betriebs­gewicht von weniger als drei Tonnen. Auf Initiative von Caterpillar­ sind beide Parteien übereingekommen, die Allianz zum 31. Mai 2018 einvernehmlich zu beenden. Caterpillar beabsichtigt, die von Wacker Neuson bisher bezogenen Minibagger künftig selbst herzustellen sowie zu vermarkten. Über den Endtermin hinaus wird Wacker Neuson aber weiterhin ausgewählte Minibaggermodelle im Rahmen einer OEM-Lieferbeziehung an Caterpillar bis Ende 2019 liefern. Die beiden Unternehmen blicken jedoch positiv auf die erfolgreiche partnerschaftliche Zusammenarbeit zurück.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die RD3-Fernüberwachung der neuen Excellence Line erlaubt es, die Hämmer in Google Maps zu überwachen.
Aktuelles
04.01.2019

Das Jubiläum feiert Rammer, ein Teil des Sandvik Konzerns, mit der Einführung der aktualisierten Excellence Line und dem Start des Telematiksystems.

„Wir möchten die Automatisierung der Österreichischen Bauwirtschaft weiterbringen und haben mit MTS einen perfekten Partner dafür gefunden", freut sich Rene Jauk, Geschäftsführer der BauPowerGroup über die Partnerschaft.
Aktuelles
23.11.2018

Die Gründe dafür und welche Ziele man in Österreich künftig verfolgt, lesen sie hier. 

Aktuelles
18.09.2018

Ein automatisierter Fahrlader von Sandvik beweist Präszision im Glaslabyrinth. 

Stephan Bothen löst Friedrich Mozelt als Geschäftsführer bei Zeppelin Österreich ab.
Aktuelles
09.08.2018

Friedrich Mozelts Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen des Konzerns. 

Mit dem neu entwickelten Kabelpflug von MPH und Schönhofer können Kabel ohne Gräben in den Boden verlegt werden.
Aktuelles
06.08.2018

Ein innovativer Kabelpflug ermöglicht die direkte Verlegung von Glasfaserkabeln ohne aufwändige Grabungsarbeiten.

Werbung