Direkt zum Inhalt
 

Volles Haus, spannende Vorträge und angeregte Diskussionen bei den Sanierungstagen des OFI.

Altbau reloaded – Sanierung im 21. Jahrhundert

28.03.2018

Das OFI lädt zum 26. Mal zu den Sanierungstage und damit zum Austausch über aktuelle Herausforderungen, moderne Technologien und innovative Verfahren.

Bereits zum 26. Mal lädt das OFI zu den Wiener Sanierungstagen. „Altbau reloaded – Sanierung im 21. Jahrhundert“ ist das Thema auf das Sie sich dieses Jahr freuen dürfen. Nicht nur im Neubau, sondern auch bei der Sanierung von Altbauten kommt der Anwendung moderner Technologien und innovativer Verfahren eine immer größere Bedeutung zu. Vor allem die durch ein Bestandsobjekt oftmals vorgegebenen Randbedingungen, stellen dabei sowohl Planer als auch Ausführende vor große Herausforderungen. Die 26. Wiener Sanierungstage bieten einen Überblick über die Herangehensweise an dieses Themengebiet aus den verschiedensten Blickwinkeln. Neben technisch-wissenschaftlichen Beiträgen werden auch rechtliche Aspekte und Best-Practice-Beispiele erfolgreicher Sanierungsprojekte behandelt.

Termin: Do, 26. bis Freitag, 27. April 2018

Ort: Landesinnung Bau Wien; Wolfengasse 4, 1010 Wien

Kosten: 440 Euro (Kombiticket für beide Tage), 330 Euro (Tagesticket), Ermäßigung für Studierende

Anmeldung und Programm

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Aus der Branche
14.03.2018

Auch 2018 prämierte die Arge Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme Vorzeigesanierungsprojekte mit dem Ethouse Award.

Branche
13.03.2018

Die Landesinnung Bau Wien kürt auch in diesem Jahr die besten Sanierungsprojekte. Die Einreichfrist läuft noch bis 20.April 2018.

Als Bauherr des klimaaktiv-Jubiläumsobjektes fungiert die e5-Gemeinde Ludmannsdorf in Kärnten.
Aktuelles
27.02.2018

Mit der geplanten Sanierung eines ehemaligen Volksschulgebäudes kann Klimaaktiv den bereits 600. Bau in seiner Gebäudedatenbank verzeichnen.

Die glücklichen Gewinner der diesjährigen, im Rahmen der ACR-Enquete verliehenen Preise.
Aktuelles
04.10.2017

Tragbares Himmelslicht, belüftete Fenster, Fassadenmodule inklusive Haustechnik und eine Verschlusskappe für eine neue Getränkegeneration: spannende Innovationen beim 12. ACR Kooperationspreis. ...

Siegerprojekt aus früheren Jahren: das Schul- und Kulturzentrum in Feldkirchen an der Donau.
Aus der Branche
19.09.2017

Der Ethouse Award zeichnet Sanierungen mit besonderer Gestaltung und Nachhaltigkeit aus.

Werbung