Direkt zum Inhalt
 
Volles Haus, spannende Vorträge und angeregte Diskussionen bei den Sanierungstagen des OFI.

Altbau reloaded – Sanierung im 21. Jahrhundert

28.03.2018

Das OFI lädt zum 26. Mal zu den Sanierungstage und damit zum Austausch über aktuelle Herausforderungen, moderne Technologien und innovative Verfahren.

Bereits zum 26. Mal lädt das OFI zu den Wiener Sanierungstagen. „Altbau reloaded – Sanierung im 21. Jahrhundert“ ist das Thema auf das Sie sich dieses Jahr freuen dürfen. Nicht nur im Neubau, sondern auch bei der Sanierung von Altbauten kommt der Anwendung moderner Technologien und innovativer Verfahren eine immer größere Bedeutung zu. Vor allem die durch ein Bestandsobjekt oftmals vorgegebenen Randbedingungen, stellen dabei sowohl Planer als auch Ausführende vor große Herausforderungen. Die 26. Wiener Sanierungstage bieten einen Überblick über die Herangehensweise an dieses Themengebiet aus den verschiedensten Blickwinkeln. Neben technisch-wissenschaftlichen Beiträgen werden auch rechtliche Aspekte und Best-Practice-Beispiele erfolgreicher Sanierungsprojekte behandelt.

Termin: Do, 26. bis Freitag, 27. April 2018

Ort: Landesinnung Bau Wien; Wolfengasse 4, 1010 Wien

Kosten: 440 Euro (Kombiticket für beide Tage), 330 Euro (Tagesticket), Ermäßigung für Studierende

Anmeldung und Programm

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Alkali-Kieselsäure-Reaktionen sind Schädigungsmechanismen in Beton. Unter dem UV-Licht werden sie sichtbar.
Aktuelles
19.06.2018

Trondheim gehört zu den bedeutendsten Forschungs- und Studienorten Skandinaviens. Ein Austauschprogramm der ACR hat dort den Wissenstransfer zu Schädigungsmechanismen in Beton forciert.

V.l.: Wolfgang Poppe, OFI-Vizepräsident, Martin Leitl, ACR-Präsident, Ulrike Rabmer-Koller, WKO-Vizepräsidentin, Moderatorin Nadja Mader, Walter Ruck, WK Wien - Präsident und Hubert Culik, OFI-Präsident diskutierten die Vorteile gelebter Interdisziplinarität.
Aus der Branche
23.04.2018

Im Sinne der vollen Ausschöpfung seiner Interdisziplinarität hat der Prüf- und Forschungsexperte OFI sein Technikum im Wiener Arsenal ausgebaut.

Mit der Austrotherm XPS Top Drain wird das Wasser sicher abgeleitet und der Keller vor Feuchtigkeit geschützt.
Aktuelles
10.04.2018

Der Dämmstoffpionier Austrotherm bringt einen Problemlöser für Gebiete mit aufsteigendem Sicker- und Oberflächenwasser auf den Markt.

Akustische Ertüchtigung: Rigips konnte mit der "Gyptone Quattro 20" die Nachhallzeit im Klassenzimmer wesentlich verringern.
Aktuelles
09.04.2018

Zwar steigt die Sanierungsrate an, im Sinne einer urbanen Nachverdichtung besteht aber noch Wachstumspotenzial. Der Trockenbau bietet vielfältige Konstruktionslösungen.

Aus der Branche
14.03.2018

Auch 2018 prämierte die Arge Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme Vorzeigesanierungsprojekte mit dem Ethouse Award.

Werbung