Direkt zum Inhalt

Ausbau der Wiener Bahnhöfe

07.02.2007

Die ÖBB werden in den kommenden zehn Jahren rund eine Milliarde Euro in den Ausbau und die Modernisierung der Bahnhöfe investieren. Der Schwerpunkt des Ausbauprogramms liegt mit den Bahnhöfen Heiligenstadt, Westbahnhof und Hütteldorf sowie dem Neubauvorhaben Bahnhof Wien- Mitte in Wien. Um sechs Millionen Euro wird der Bahnhof in Heiligenstadt auf den letzten Stand der Technik gebracht und entsprechend den aktuellen Nutzungsanforderungen adaptiert.

Weitere drei Millionen Euro investiert die ÖBB die Generalsanierung des Bahnhofs Hütteldorf. Der ÖBB-Anteil am Projekt Bahnhof Wien-Mitte wird mit rund zehn Millionen Euro beziffert. Mit den ersten Bauvorbereitungsarbeiten wurde bereits begonnen. Der Umbau und die damit verbundene Erweiterung des Westbahnhofs um 20.000 Quadratmeter Geschäftsfläche soll im kommenden Jahr in Angriff genommen werden. Seit Herbst vergangenen Jahres laufen die Bauarbeiten für den Bahnhof in St. Pölten. Mit einem Investitionsvolumen von rund 190 Millionen Euro ist der Bahnhof St. Pölten das zurzeit größte Bauvorhaben der ÖBB im Rahmen der Bahnhofsoffensive in den Bundesländern. Mit den Bauarbeiten zur Modernisierung des Salzburger Hauptbahnhofs wird 2009 begonnen. Die Umweltverträglichkeitsprüfungen für den Hauptbahnhof Wien werden noch in diesem Jahr eingereicht. Voraussichtlicher Baubeginn: 2008.

Artikel aus: bau.zeitung 4/5/07, S. 4

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

VÖB-Präsident Franz Josef Eder ist mit der aktuellen Entwicklung zufrieden, kritisiert aber, dass im aktuellen Plan der Bundesregierung kein Förderungen massiver Bauweisen vorsieht.
Aktuelles
04.08.2020

Die aktuell stabile Auftragslage lassen die Beton- und Fertigteilbranche positiv in die Zukunft blicken. Gleichzeitig fordert man eine gerechte Streuung der Fördermaßnahmen.

Thomas Löckinger (r.) übernimmt mit 1.8.2020 die Baumarkt-Vertriebsleitung für die Baumit GmbH in Österreich. Er folgt Johann Holy (l.), der nach 21 Jahren als erfolgreicher Vertriebsleiter seinen wohlverdienten Ruhestand antritt.
Aktuelles
29.07.2020

Baumit hat eine neue Baumarkt-Vertriebsleitung Österreich. Wer auf Johann Holy folgt, lesen Sie hier.

Aktuelles
27.07.2020

Die Zugriffszahlen der E-Baulehre in Wien haben sich von rund 1.100 Zertifizierungen im März auf rund 8.400 Zertifizierungen bis Anfang Juli knapp versiebenfacht. 

Josef Muchitsch und Erwin Soravia haben eine gemeinsame Agenda, um Baugenehmigungen zu beschleunigen und Arbeitsplätze zu sichern.
Aktuelles
23.07.2020

Baugenehmigungen müssen dringend beschleunigt werden, sind sich die Gewerkschaft Bau-Holz und Österreichs Projektentwickler einig. Aktuell warten rund 25 Milliarden Euro warten darauf, auf ...

Aktuelles
29.07.2020
Werbung