Direkt zum Inhalt
Siegerprojekt aus früheren Jahren: das Schul- und Kulturzentrum in Feldkirchen an der Donau.

Ausschreibung für nachhaltige Sanierungen

19.09.2017

Der Ethouse Award zeichnet Sanierungen mit besonderer Gestaltung und Nachhaltigkeit aus.

Die Arge Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme schreibt zum neunten Mal den Ethouse Award aus: Damit werden Gebäudesanierungen ausgezeichnet, „die ein gestalterisches, auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Herangehen an Energieeffizienz unter Beweis stellen“. Einreichungen sind in den drei Kategorien öffentliche Bauten, gewerbliche Bauten sowie Wohnbau möglich, wobei neben dem Planer auch die verarbeitenden Betriebe honoriert werden. Der Award ist mit 12.000 Euro dotiert und wird am 13. März 2018 im Wiener Musumsquartier verliehen.

Infrage kommende Projekte können bis zum 15. November 2017 eingereicht werden. Details dazu sind auf der Wettbewerbs-Website einsehbar.

Werbung

Weiterführende Themen

Normen
28.08.2019

Die Neuauflage des Europäischen Standards EN 17187 „Erhaltung des kulturellen Erbes – ­Charakterisierung von in kulturellem Erbe verwendeten Mörteln“ liegt zur Stellungnahme auf.

v.l. Karl Wurm und Alfred Graf bereitet die Sicherstellung von leistbaren Wohnraum sorgen.
Aktuelles
11.04.2019

Die Hochkonjunktur in der Bauwirtschaft führte im vergangenen Jahr zu einem leichten Rückgang der Fertigstellungen gemeinnütziger Wohnungen.

Die Strabag-Arbeitsgemeinschaft beginnt Brückenertüchtigung auf der BAB9 bei Allersberg.
Aktuelles
12.03.2019

Eine Arbeitsgemeinschaft rund um die Strabag nimmt sich Bayerns Brücken vor.

Walter Ruck (3.v.l.), Präsident der WKW, Innungsmeister Rainer Pawlick (2.v.r.), Alexander Safferthal (1.v.r.), Vizepräsident der WKW, und Bundesinnungsmeister Hans-Werner Frömmel mit dem letztjährigem Gewinner-Team.
Aktuelles
10.01.2019

Die Landesinnung Bau Wien vergibt zum 34. Mal den Wiener Stadterneuerungspreis.

V.l. Viktoria Mild, Eva Spörk und Lukas Gasser sind die Sieger der diesjährigen Concrete Student Trophy.
Aktuelles
27.11.2018

Bei der 13. Concrete Student Trophy sollten die Studierenden ihre Ideen zu einer fiktiven, urbanen Markthalle einbringen. 

Werbung