Direkt zum Inhalt
 

Klaus Haberfellner übernahm per 1.8.2018 die Geschäftsführung der Austrotherm Österreich.

Austrotherm: Management bekommt Verstärkung

20.08.2018

Die Austrotherm-Gruppe verstärkt ihr Management mit ehemaligen Mondi Managing Director.

Klaus Haberfellner ist neuer Geschäftsführer der Austrotherm GmbH in Österreich. Der ehemalige Managing Director bei Mondi in Eschenbach (Deutschland) zeichnet sich ab sofort für die Austrotherm Stammwerke in Pinkafeld und Purbach, für den Außen- und Innendienst, die Anwendungstechnik und Architektenbetreuung sowie das Personalwesen verantwortlich. „Nach mehr als zehn Jahren im Ausland, freue ich mich, meine Konzernerfahrung nun in der Heimat in einem international erfolgreich tätigen österreichischen Familienunternehmen einbringen zu können."

Alle Austrotherm Beteiligungs- und Tochergesellschaften sowie die Geschäftsbereiche Rechnungswesen, Marketing, Internationalisierung, IT und F&E verbleiben im Verantwortungsbereich von Gerald Prinzhorn, der seit 2016 die Alleingeschäftsführung der Austrotherm-Gruppe innehat. 

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Neues für Wand und Dach präsentierten Austrotherm-Geschäftsführer Gerald Prinzhorn (links) und Marketingleiter Stefan Hollaus auf der Bau-Messe in München.
News
31.01.2017

Austrotherm baut in Deutschland weiter aus und präsentiert verbesserte Premium-Dämmung.

Austrotherm-Dämmstoffe als Designelement.
Bau München 2017
16.12.2016

Vom Keller bis zum Dach: die Dämmungstrends von Austrotherm.

Der neue Quester Geschäftsführer: René Rieder.
Aktuelles
26.04.2016

René Rieder ist seit Anfang April der neue Geschäftsführer bei BauProfi Quester.

Johann Jandl, Leiter Forschung und Entwicklung Austrotherm Gruppe, bekam von Umweltminister Andrä Rupprechter für den Dämmstoff „Austrotherm XPS TOP“ das Österreichische Umweltzeichen verliehen.
Aktuelles
30.03.2016

Österreichs Dämmstoffproduzent Austrotherm wurde für die Produktgruppe Austrotherm XPS TOP abermals mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet.

Der neue, speziell auf XPS-Dämmplatten abgestimmte Perimeterkleber von Austrotherm kann auch bei Minusgraden verarbeitet werden.
Produkte
02.02.2016

Der neue Perimeterkleber von Austrotherm schäumt und klebt in einem und soll selbst bei frostigen Temperaturen problemlos zu verarbeiten sein. 

Werbung