Direkt zum Inhalt

Auszeichnung für Hanffaser-Dämmplatte

25.07.2012

Anfang Juni wurden in Linz von Umwelt-Landesrat Rudi Anschober die OÖ Landespreise für Umwelt und Nachhaltigkeit verliehen. Für ihr Projekt, die Entwicklung einer ökologischen Hanffaserdämmplatte, durften sich der Hersteller, die Firma Naporo sowie Capatect als Entwicklungs- und Vertriebspartner, zu den Preisträgern des Abends zählen.

Der Preis würdigt nicht nur die Wertigkeit des Dämmmaterials in ökologischer Hinsicht, sondern belohnt auch die Beharrlichkeit die benötigt wurde, um einen marktfähigen Dämmstoff für den Einsatz in WDV-Systemen zu entwickeln. Die Markteinführung des Capatect Öko-Line Dämmsystems mit der Hanffaser-Dämmplatte ist für Anfang 2013 geplant.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

News
07.11.2012

Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe von Bundesimmobiliengesellschaft (BIG)-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss an Johannes-Kepler-Universitätsrektor Richard Hagelauer wurde am 23. Oktober der ...

News
29.08.2012

Mit 220 Metern und 60 Ebenen wird der DC Tower 1 das höchste Gebäude Österreichs. Für das äußerst schlanke zukünftige Wahrzeichen der Stadt nach einem Entwurf von Dominique Perrault erarbeitete ...

News
04.07.2012

Die Xella Gruppe hat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2012 veröffentlicht. Unter dem Titel „Protekt“ werden die laufenden Aktivitäten und Fortschritte in den Handlungsfeldern Markt, Prozesse, ...

News
03.04.2012

Finanzvorstand Mag. Gerhard Klambauer verlässt das Unternehmen Ende März, DI Rudolf Estermann übernimmt Klambauers Agenden.

News
28.03.2012

Bauen heißt laut Staatssekretär Josef Ostermayer verschiedene Ziele und Interessen unter einen Hut zu bringen. Im Volksgarten wurde nun der österreichische Baukulturreport 2011 präsentiert.

Werbung