Direkt zum Inhalt

Basistunnel-Chef hofft auf 1,2 Milliarden von der EU

10.10.2011

300 Millionen Euro wurden bisher in den Brenner Basistunnel investiert. Hochgerechnet sollen die valorisierten Baukosten für den 55 Kilometer langen Tunnel 9,7 Milliarden Euro betragen. Für die EU-Finanzperiode 2014 bis 2021 hofft Tunnelchef Konrad Bergmeister auf eine weitere EU-Förderung.

Das unterirdische Tunnelsystem mit den Hauptröhren, den Erkundungs- und Fensterstollen sowie den Verbindungen bohrt sich 200 Kilometer durch das südliche und nördliche Brennermassiv, 19 Kilometer davon sind bereits fertiggestellt. 27 Prozent der Investitionssumme, das sind 786 Millionen Euro, fördert die Europäische Union. Den Rest teilen sich Österreich und Italien. 5 Millionen Euro fließen monatlich in das Projekt.

Österreichische Firmen profitieren
 

Rund 140 Millionen Euro entfielen in den vergangenen Jahren auf den Bauabschnitt in Tirol, zu 95 Prozent sicherten sich laut Bergmeister österreichische Firmen dieses Auftragsvolumen, ein Viertel davon waren Tiroler Betriebe.

 

Tunnelchef Bergmeister hofft, dass die EU im Rahmen der Transeuropäischen Netze die Brennerachse mit 1,2 Milliarden Euro fördert.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Der Fokus der diesjährigen Investitionen liegt auf dem Ausbau und der Erneuerung der Tunnelanlagen.
Aktuelles
01.03.2016

Eine Milliarde Euro investiert die Asfinag in neue und vor allem sichere Straßen und Tunnel.

International: Mithilfe zweier hydraulisch bedienbarer PeriI-Schalungsmaschinen entsteht derzeit in China der längste Unterwassertunnel der Welt. Die Innenschalung fährt hydraulisch über Vorschubträger in die Bewehrungskörbe ein.
Sonderthemen
18.10.2013

Technische Bauwerke bieten Herausforderungen. Sei es durch ihre Größe, Spannweite, Höhe oder ­Massivität. Einen wesentlichen Anteil am Gelingen hat die moderne Schalungstechnik, dank der solche ...

News
29.02.2012

Die Bauarbeiten für das erste Baulos des Brenner Basistunnels in Wolf bei Steinach neigen sich mit dem Durchschlag des Saxenertunnels am 24. Februar 2012 dem Ende zu.

News
29.09.2011

Eine neue Internetseite durchleuchtet ab sofort den Bau des Brenner Basistunnels (BBT). Auf detaillierten Karten wird gezeigt, wie viele Tunnelmeter in welche Richtung gegraben werden.

News
14.08.2011

Anton Rieder ist seit April 2008 Landesinnungsmeister in Tirol. Der Geschäftsführer der Firma Rieder Bau in Kufstein spricht im Interview mit Priska Koiner über ein Tiroler Ausnahmephänomen, die ...

Werbung