Direkt zum Inhalt
 

Über die neue Akademie freuen sich Leiter Harald Wiesinger, die Vortragenden Anton Pech, Ernst Mühlfellner und Gerold Fallend sowie Wienerberger-G eschäftsführer Franz Kolnerberger (v. l.).

Bildungsoffensive

28.11.2017

Wienerberger stellt die fachliche Weiterbildung bis 2018 mit drei Akademien auf neue Beine.

Mit der ersten von drei Wienerberger-Akademien hat der Ziegelhersteller Wienerberger den Betriebsstandort der 2014 übernommenen Firma Tondach im steirischen Gleinstätten bedacht. Auf dem Programm stehen Vorträge, Workshops und Trainings in den Bereichen Technik und Verarbeitung, Marketing und Vertrieb sowie Unternehmenspraxis und Recht. „Die Akademie stellt ein wichtiges Instrument für uns dar, um in Zusammenarbeit mit internen und externen Experten die relevanten Themen unserer schnelllebigen Zeit kompakt und in hoher Qualität zu schulen“, sagt Franz Kolnerberger, Geschäftsführer der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH und Vorstand von Tondach Österreich. „So können wir gemeinsam mit unseren Partnern weiterhin erfolgreich sein.“ Die neuen Aus- und Weiterbildungsakademien seien für den Konzern „ein Schritt in eine neue Ära“, so Kolnerberger. Man sei „noch näher am Kunden, noch näher am regionalen Markt“.

Weitere Akademien in Vorbereitung

Neben den erwähnten drei Weiterbildungsbereichen in der Akademie werden für interessierte Unternehmen auch Vor-Ort- Schulungen auf Baustellen organisiert, um vertiefendes praktisches Know-how zu vermitteln. Speziell hebt Wienerberger u. a. Dachdeckerseminare und Schulungen etwa für die optimale Anwendung eines Planziegelklebers hervor. Bereits 2018 sollen auch die beiden weiteren Akademiestandorte eröffnet werden, und zwar in Haiding (Oberösterreich) sowie in Hennersdorf (Niederösterreich).

Werbung

Weiterführende Themen

Die strahlenden Lehrlinge mit ihren Zunftvertretern bei der Aufdingfeier 2017 an der Bauakademie Wien.
Branche
28.11.2017

Alle Jahre wieder lädt die Bauakademie Wien zur Aufdingung der neuen Zunftmitglieder.

„Unser Ziel besteht darin, in Österreich eine ähnlich marktführende Position wie in Deutschland aufzubauen“, sagt Herbert Geier.
Branche
20.06.2017

Seit einem Jahr ist Collomix in Österreich mit zwei Gebietsleitern aktiv: eine erste Bilanz.

Das Geschäft mit dem Ziegel verlief für Wienerberger 2016 besonders gut.
News
27.02.2017

Wienerberger blickt auf ein glänzendes Geschäftsjahr 2016 zurück und vermeldet eine Verdoppelung des Gewinns.

Die Jungbaumeisterinnen Pamela Piwalt (links) und Astrid Lahofer mit Niederösterreichs Landesinnungsmeister Robert Jägersberger.
Aus der Branche
31.01.2017

32 Absolventinnen und Absolventen der Baumeister­prüfung erhielten ihre Urkunden feierlich überreicht.

Der Wasserstrichziegel „Vesuv 435“ befindet sich unter den Neuheiten von Wienerberger.
Bau München 2017
16.12.2016

Schallschutz und Wohngesundheit als Messeschwerpunkte bei Wienerberger.

Werbung