Direkt zum Inhalt
 
Über die neue Akademie freuen sich Leiter Harald Wiesinger, die Vortragenden Anton Pech, Ernst Mühlfellner und Gerold Fallend sowie Wienerberger-G eschäftsführer Franz Kolnerberger (v. l.).

Bildungsoffensive

28.11.2017

Wienerberger stellt die fachliche Weiterbildung bis 2018 mit drei Akademien auf neue Beine.

Mit der ersten von drei Wienerberger-Akademien hat der Ziegelhersteller Wienerberger den Betriebsstandort der 2014 übernommenen Firma Tondach im steirischen Gleinstätten bedacht. Auf dem Programm stehen Vorträge, Workshops und Trainings in den Bereichen Technik und Verarbeitung, Marketing und Vertrieb sowie Unternehmenspraxis und Recht. „Die Akademie stellt ein wichtiges Instrument für uns dar, um in Zusammenarbeit mit internen und externen Experten die relevanten Themen unserer schnelllebigen Zeit kompakt und in hoher Qualität zu schulen“, sagt Franz Kolnerberger, Geschäftsführer der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH und Vorstand von Tondach Österreich. „So können wir gemeinsam mit unseren Partnern weiterhin erfolgreich sein.“ Die neuen Aus- und Weiterbildungsakademien seien für den Konzern „ein Schritt in eine neue Ära“, so Kolnerberger. Man sei „noch näher am Kunden, noch näher am regionalen Markt“.

Weitere Akademien in Vorbereitung

Neben den erwähnten drei Weiterbildungsbereichen in der Akademie werden für interessierte Unternehmen auch Vor-Ort- Schulungen auf Baustellen organisiert, um vertiefendes praktisches Know-how zu vermitteln. Speziell hebt Wienerberger u. a. Dachdeckerseminare und Schulungen etwa für die optimale Anwendung eines Planziegelklebers hervor. Bereits 2018 sollen auch die beiden weiteren Akademiestandorte eröffnet werden, und zwar in Haiding (Oberösterreich) sowie in Hennersdorf (Niederösterreich).

Werbung

Weiterführende Themen

„Die Umsetzung unserer Unternehmensstrategie mit den drei Eckpfeilern Operational Excellence, organisches Wachstum sowie Wachstumsprojekte und Portfoliooptimierung wird konsequent und zügig vorangetrieben", sagt CEO Heimo Scheuch über die strategischen Maßnahmen bei Wienerberger.
Aktuelles
12.11.2018

Wienerberger setzt seinen dynamischen Wachstumskurs fort. 

Vom 11. bis zum 13. Oktober findet die diesjährige BILT Europe statt. Austragungsort ist Ljubljana.
Aktuelles
29.06.2018

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten steht im Mittelpunkt der diesjährigen BILT Europe.

Die neue E-Learning Plattform "Beton.Wissen" soll die Aus- und Weiterbildung in der Bau- und Fertigteilbranche forcieren.
Aktuelles
04.05.2018

Der Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke hat seine Onlineplattform betonwissen.at erweitert. Das sind die aktuellen Neuerungen.

Ende April werden die Werke in Rotenturm und Fürstenfeld geschlossen.
Aktuelles
27.02.2018

Wienerberger schließt Ende April den Produktionsstandort Rotenturm sowie das Mauerziegelwerk Fürstenfeld.

WKNÖ-Vize-Präsident Josef Breiter, Jungbaumeisterin Romana Schravogel und Innungsmeister Robert Jägersberger freuten sich über insgesamt 28 frisch gebackene Jungbaumeister bei den Baustudientagen in Puchberg am Schneeberg.
Aktuelles
30.01.2018

Die Ehrung angehender Jungbaumeister stand im Mittelpunkt der Niederösterreichischen Baustudientage.

Werbung