Direkt zum Inhalt

Branchenfachmesse Austro Farbe

05.03.2008

Die Austro Farbe, die Branchenfachmesse in Österreich, findet heuer vom 13. März 2008 bis 15. März 2008 am Messegelände in Wieselburg statt. Sie ist die einzige Fachmesse in Österreich, die sich mit dem gesamten Spektrum der Farbe befasst.

Die Agentur Krems, als Nachfolgerin der Wachauer Messe AG, hat das seit Jahrzehnten erfolgreiche und bewährte Messekonzept konsequent weiterentwickelt. Die Besucher können sich über den modernsten Stand der Technik, über die Weiterentwicklung von Spitzenqualitäten aus den verschiedensten Bereichen der Farbenwelt informieren und in Gesprächen mit Fachleuten der Industrie über Top-Neuheiten für die gesamte Bauwirtschaft und die Architekten diskutieren. Impulsvorträge zu aktuellen Themen der Branche, eine Sonderschau für Arbeitsbühnen und Aufstiegshilfen ergänzen das Angebot der Austro Farbe 2008. Christian Seidler, Geschäftsführer von Sefra, betont, dass die Austro Farbe ein Event der Superlative ist, wo Malerkollegen und verwandte Branchen auf Handel und Industrie treffen.

Die Austro Farbe ist nicht nur aus seiner Sicht die ideale Informationsplattform zu den neuesten Innovationen und Techniken in den Bereichen Farben, Lacke, Anstriche und Oberflächenmaterialien. Egon Fischer, Bundesinnungsmeister KR von der Maler­innung betont, dass die Vielfalt an Angeboten einen Besuch der Fachmesse Austro Farbe 2008 zum Pflichttermin für den innovativen Handwerker und Architekten macht. Die Austro Farbe ist die Plattform der Farbenindustrie, des Fachhandels und deren Zulieferer und setzt Maßstäbe für internationale Trends und Entwicklungen.

Veranstaltungsservice G.m.b.H.
Utzstraße 12
A-3500 Krems
T +43(0)2732/82000
F +43(0)2732/76220
www.austrofarbe.at

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Obmann des Fachverbandes Steine-Keramik Robert Schmid mit Geschäftsführer Andreas Pfeiler
Branche
16.09.2020

Die Konjunkturerhebung des Fachverbands Steine+Keramik zeigt für das erste Halbjahr 2020 einen wenig überraschenden Umsatzrückgang. 

„Das schlimmste mag hinter uns liegen, aber die Erholung ist nach dem Corona-Lockdown frühzeitig zum Erliegen gekommen.
Aktuelles
09.09.2020

Die Unternehmen der WKÖ-Sparte Gewerbe und Handwerk sind von wirtschaftlicher Normalität weit entfernt. Konjunktur-Impulse könnten Umsatzverluste minimieren. 

Bauhandbuch
14.09.2020

Einmal im Jahr liefern wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der WKO umfassende Kalkulationsbeispiele für Baugewerbe und -industrie.

Aktuelles
10.09.2020
Bernhard Hirschmüller, Geschäftsführer Velux Österreich (l.), und Georg Scattolin, Leiter des internationalen Programms bei WWF Österreich, freuen sich auf die gemeinsame Umsetzung des Projekts.
Aktuelles
01.09.2020

Die VELUX Gruppe verpflichtet sich, zukünftige CO2-Emissionen zu reduzieren und zugleich den historischen Fußabdruck des Unternehmens seit seiner Gründung im Jahr 1941 zu binden - insgesamt 5,6 ...

Werbung