Direkt zum Inhalt

Chancen und Risiken für den Trockenbau

18.08.2015

Am 6. Oktober findet das VÖTB Forum 2015 statt. Der Tag steht unter dem Motto „Kosten – Preise – Qualität: Chancen und Risiken für den Trockenbau.

Am 6. Oktober findet das erste VÖTB Forum in Wien statt.

Investoren streben nach rentablen Immobilien, Architekten schaffen herausragende Formensprache, Facility Manager zielen auf minimale
 Energiekosten, und die Nutzer wollen möglichst bald einziehen. Wie Trockenbau-Unternehmen in diesem Spannungsfeld erfolgreich bestehen können, steht im Mittelpunkt des 1. VÖTB Forums am 6. Oktober in Wien. Unter der Leitung von Gisela Gary diskutieren u.a.
Univ. Prof. Alfred Pfabigan, Abg. z. NR Beppo Muchitsch, ÖSW-Vorstand Michael Pech, Architekt Michael Salvi und VÖTB-Präsident Gregor Todt.

VÖTB Forum

6.10.2015

WKO – Skylounge, Wiedner Hauptstraße 63,1040 Wien

Teilnahmebeitrag: VÖTB-Mitglieder 74 Euro / Gäste: 99 Euro

Anmeldung

Programm:

12:00 Uhr Einlass

12:30 Uhr Keynote-Speaker Univ.-Prof. Dr. Alfred Pfabigan: „Das Billige und seine moralischen und ökonomischen Widersprüche“

13:30 Uhr Wordrap mit Abg. z. NR Beppo Muchitsch

14:00 Uhr Kurzstatement Architekt Dipl.-Ing. Michael Pech, Vorstand ÖSW: „Als Bauträger schau ich auf´s Geld, als Architekt auf die Qualität und als Immobilienverwalter auf die Kosten – die Quadratur des Kreises.“

15:00 Uhr Diskussion mit Gregor Todt, Architekt Michael Salvi, Abg. z. NR Beppo Muchitsch, Architekt Michael Pech

16:00 Uhr Impulsvortrag: Andrea Latritsch-Karlbauer, Expertin für Haltung und authentische Kommunikation

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das Zusammenspiel von Mensch und Maschine steht im Mittelpunkt des diesjährigen Herbstkongresses der IG Lebenszyklus Bau.
Aktuelles
30.10.2018

Mehr als 20 Speaker melden sich beim Kongress der IG Lebenszyklus Bau am 14. November 2018 in Wien zur digitalen Praxis im Lebenszyklus von Bauwerken zu Wort. 

V.l.: VÖTB-Präsident Gregor Todt, Berufsschullehrer Johann Hasenhütl, die beiden Gewinner der Knauf Junior-Trophy Dorian Graf und Dominic Zierler sowie die Organisatoren und Knauf-Mitarbeiter Bernd Landsmann und Karl Singer
Aktuelles
07.05.2018

Im Knauf Werk im steirischen Weissenbach fand der 13. Vorentscheid für die internationale Knauf Junior-Trophy statt. Wer gewonnen hat, erfahren Sie hier. 

Akustische Ertüchtigung: Rigips konnte mit der "Gyptone Quattro 20" die Nachhallzeit im Klassenzimmer wesentlich verringern.
Aktuelles
09.04.2018

Zwar steigt die Sanierungsrate an, im Sinne einer urbanen Nachverdichtung besteht aber noch Wachstumspotenzial. Der Trockenbau bietet vielfältige Konstruktionslösungen.

Österreichs Baustoff-Recycling-Verband (BRV) holte gemeinsam mit der  European Quality Association for Recycling (EQAR) europäische Spitzenvertreter zur Fachtagung nach Wien.
Aktuelles
27.03.2018

Österreich hat neue Möglichkeiten für Recycling-Baustoffe - das wurde im Rahmen des diesjährigen Baustoff-Recycling-Kongresses deutlich.

„Wir wollen in der ÖBV und am Baukongress alle Themen und Fragestellungen abdecken, welche die Qualität am Bau erhöhen.“ - Michael Pauser, ÖBV-Geschäftsführer
Baukongress
26.03.2018

Planen, Bauen und Betreiben 4.0 ist für viele in der Baubranche noch ein großes Fragezeichen. Lösungsvorschläge und vieles mehr gibt es am 19. und 20. April am Baukongress 2018 in Wien.

Werbung