Direkt zum Inhalt

Dauerhaft dichte Bauteilfugen

25.07.2007

Bauteilfugen sowie Rissbildungen infolge des Versetzens von Fahrbahnen zählen zu den größten Schwachstellen von Tankstellen im Hinblick auf eine flüssigkeitsundurchlässige Ober­flächengestaltung. Um dieses Problem nachhaltig in den Griff zu bekommen, ist die Anwendung eines leistungsstarken und langlebigen Dichtstoffes erforderlich.

Als ein solcher kann Polysulfid der Firma BASF angesehen werden. Die Produktlinie „Masterflex 700“ ist laut Prüfung UV-beständig und bis zu einer Temperatur von minus 20 Grad dauerhaft elastisch. Darüber hinaus zeichnet sich die Abdichtungslösungen der Serie Masterflex 700 durch hervorragende mineralölbeständige, flüssigkeitsdichte und reißfeste Eigenschaften aus.
Anwendung findet dieses Produkt bei Betankungsflächen, Abstellplätzen und Waschanlagen für Kfzs sowie Garagen und Tanklager.

Überall, wo wassergefährdende Stoffe austreten und in den Grundwasserbereich gelangen können, ist eine derartige Abdichtung unerlässlich und gesetzlich vorgeschrieben. Die Firma BASF betreibt seit über 40 Jahren die Entwicklung hochresistenter Dichtstoffe und führt ausschließlich Produkte, die durch das deutsche Institut für Bautechnik und die ETA geprüft und europaweit laut Bauaufsicht zuge­lassen sind. Die vorgeschriebene, werkseitig durchgeführte Produktprüfung wird zweimal jährlich von einem externen Prüfinstitut kostenpflichtig kontrolliert. Dadurch ist eine gleich bleibende Zusammensetzung und Qualität garantiert.
Durch unterschiedliche Haftbrücken (Primer), ist der Dichtstoff auch für metallische Untergründe bestens geeignet. Die Verarbeitung sollte ausschließlich durch autorisierte Partnerbetriebe erfolgen, da diese den strengen Garantie- und Haftungsbedingungen unterliegen und ein Höchstmaß an Ausführungsqualität garantieren.

Bautechnik Vertrieb Lang
Wolfgang Lang
W.-v.-d.-Vogelweide-Straße 8
A-3300 Amstetten
T +43(0)664/335 60 51
btv.lang@gmx.at

aus: bau.zeitung 28-29/07, S. 36

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

News
10.04.2013

Die oberösterreichischen Landesinnungen Bau und Holzbau sowie proHolz OÖ fördern mit Preis die praxisnahe Ausbildung angehender HTL-Ingenieure.

News
11.02.2011

Eine interessante Entscheidung des Obersten Gerichtshofes (GZ. 10 Ob 24/09 s) vom 22. 6. 2010 setzt sich mit der sehr praxisrelevanten Frage auseinander, ob durch Verordnung vorgegebene ...

News
07.05.2010

Der Betontag gilt als der zentrale Bautechnik-Kongress Zentraleuropas. Mit rund 2.000 Teilnehmern aus mehr als 16 Ländern konnte die internationale Ausrichtung am Betontag 2010 weiter gestärkt ...

News
27.10.2008

Interdisziplinäre Betrachtungsweisen gewinnen auch auf dem Gebiet der modernen Bauphysik zunehmend an Bedeutung. Dies zu betonen ist wieder zentrales Anliegen der bereits fünften internationalen ...

Werbung