Direkt zum Inhalt

„De Rotterdam“ wächst mit Systembauteilen"

21.11.2012

De Rotterdam wird das größte Gebäude der Niederlande – in unmittelbarer Nachbarschaft zu anderen architektonischen Highlights wie beispielsweise der Erasmusbrücke von Van Berkel & Bos, dem geneigten Hochhaus von Renzo Piano und dem World Port Center von Sir Norman Foster.

Das nach Fertigstellung 150 m hohe Hochhausensemble am Rotterdamer Wilhelminapier an der Maas besteht aus drei komplex gestalteten, dicht nebeneinander stehenden und miteinander verbundenen Türmen. Der aus Rotterdam stammende, renommierte Architekt Rem Koolhaas verpasste seinem Hochhauskomplex auf halber Höhe einen gewaltigen „Ruck“, die Baukörper erfahren hier einen horizontalen Versatz in West- und Nordrichtung. Dadurch kragen ab 86 m Höhe die 24. bzw. 26. Etage sowie alle darüber liegenden Geschosse teilweise fast 9 m aus.

Die im Hochhausbau erfahrene Baustellenmannschaft der Ed. Züblin AG aus Stuttgart wird die Rohbauarbeiten Anfang 2013 abschließen, die Fertigstellung plant die Projektgesellschaft de Rotterdam CV für Ende 2013. Unterstützt wird der rasante Baufortschritt durch den Einsatz umfassender Peri Systemlösungen.

Zur Realisierung der enormen Auskragungen in großer Höhe konzipierten die Peri Ingenieure eine Fachwerklösung auf Basis des Variokit Ingenieurbaukastens.

Hierfür werden weitestgehend mietbare Systembauteile verwendet, ergänzt durch einen projektspezifisch erarbeiteten Aussteifungsverband. Die Anordnung der Fachwerkscheiben erfolgt hierbei variabel unter Beachtung der jeweiligen Bauwerksgeometrie und -lasten sowie diverser Einbauteile bis hin zu den Masten der temporär in das Gebäude integrierten Turmdrehkrane.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

News
11.12.2013

Mit Beginn des Jahres 2014 übernimmt die Würth-Hochenburger GmbH den Teilbereich "Bauprodukte" der Fa. Nägelebau GmbH.

News
11.12.2013

Teckentrup bietet im Bereich Türen und Tore Lösungen für alle Größen an. Nun will das Unternehmen mit einer Niederlassung seine Aktivitäten in Österreich verstärken.

News
27.11.2013

Die Firmengruppe Eder bietet auch kommendes Jahr wieder ein umfassendes Schulungsprogramm für Baumeister und Planer an. Das Thema des Expertenforums 2013/14 lautet „Massivhäuser richtig planen und ...

News
27.11.2013

Für die Errichtung und Gestaltung des Dorfplatzes in Wopfing erhielt Baumit Wopfinger den Anerkennungspreis "Maecenas Niederösterreich". Der Preis wird jedes Jahr für außergewöhnliche ...

News
27.11.2013

Der neue Volvo-Vertriebspartner Ascendum will die Umsätze und den Gewinn kräftig steigern. Die neuen Märkte in Zentraleuropa sollen dazu beitragen.

Werbung