Direkt zum Inhalt
Advertorial

Der Bau ist ein leistungsstarker Konjunkturmotor...

28.09.2020

...und braucht eine stabile Nachfrage.

Damit der Bau seiner Rolle als Konjunkturmotor bestmöglich nachkommen kann, muss die Baunachfrage weiterhin stabil gehalten werden. Dafür müssen Genehmigungsverfahren beschleunigt durchgeführt werden. Zudem sind ausreichende Finanzierungsmöglichkeiten für Länder und Gemeinden sowie wirksame Investitionsanreize für private Bauherren das Gebot der Stunde. 

Weitere Informationen: www.deinbaumeister.at

 

 

Weiterführende Themen

Wolfgang Litzlbauer wird per 1. Juli 2021 Vorstandsvorsitzender der Umdasch.
Aktuelles
24.11.2020

Per 1. Juli 2021 bekommt der niederösterreichische Schalungstechnik- und Ladenbaukonzern Umdasch einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Wer es ist, lesen Sie hier.

Die Corona-­Pandemie hat  sich bei der Porr massiv auf die Geschäfts­tätigkeit ausgewirkt.
Aktuelles
24.11.2020

Die Coronapandemie wirke sich "massiv auf die Geschäftstätigkeit aus", wie es aus einer Mitteilung des Baukonzerns heißt.

Die abschlagsfreie Frühpension, die Hacklerpension, kann nur noch bis Ende 2021 in Anspruch genommen werden.
Aktuelles
19.11.2020

Die abschlagsfreie Frühpension wird mit Ende 2021 Geschichte sein. Im Gegenzug wird Anfang 2022 ein Frühstarterbonus eingeführt. Die Ansichten dazu sind höchst gegensätzlich.

Christian Brügel, Thomas Heinrich, Julia Ober (TU Graz) überzeugten mit ihrem Projekt "Capa Verde" die Jury und sind die Sieger der CST 2020.
Aktuelles
18.11.2020

Bei der 15. Concrete Student Trophy zeigten Architektur- und Bauingenieurswesen-Student*innen das Potenzial interdisziplinärer Arbeit.

Aktuelles
18.11.2020