Direkt zum Inhalt

Der Zukunft auf der Spur

15.01.2014

 „Paradigmen auf dem Prüfstand“ lautet das Motto der zeba 2014. Die Fachtagung findet parallel zur Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck von 30. bis 31. Jänner statt und beschäftigt sich mit der Zukunft von Energie, Bauen und Architektur.

Diese drei Themen prägen auch die Vorträge der Tagung, in denen zentralen Fragestellungen auf den Grund gegangen wird. Im Bereich „Zukunft Energie“ stellt man sich der Diskussion „Was kommt nach dem Passivhaus?“, „Zukunft Bauen“ beschäftigt sich zentral mit dem Bereich „Von der Normenerfüllung zur integralen Planung“ und „Leicht- versus Massivbau – das war gestern“ konstatiert der Themenbereich „Zukunft Architektur“.

 

Die 25 Vorträge namhafter Referenten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum decken somit ein breites inhaltliches Spektrum rund um die Zukunft des Bauens und der Energieversorgung ab: von aktuellen Tiroler Wohnbauprojekten zum Gewinner-Haus des Solar Decathlon 2013, von regionalen Produkten und Erfolgsfaktoren bis hin zu zukunftsweisenden Lösungen von Architekten der ETH Zürich oder des Fraunhofer Instituts.

 

zeba 2014

30. 01. – 02. 02. 2014

Messeforum Innsbruck (im Rahmen der Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck)

www.zeba.eu

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das Stammhaus der Firma Egger in St. Johann in Tirol wurde überwiegend mit eigenen Produkten umgesetzt.
Branche
17.07.2017

Holz ist nicht nur ein nachhaltiger und naturverbundener Rohstoff, er eignet sich auch optimal für die Kombination mit Beton, Ziegel und Co.

Mit der Concrete Student Trophy ist ein Veranstaltungs- und Vortragsgebäude am Gelände der Weinbauschule Klosterneuburg ausgeschrieben.
News
27.03.2017

Mit der Ausschreibung zur 12. Concrete Student Trophy werden Bau-Ideen für das Gelände der HBLA und des Bundesamtes für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg gesucht

Recht
06.05.2016

Seit 1. 3. 2016 gilt für die Ausschreibung von Bauaufträgen über eine Million Euro zwingend das Bestbieterprinzip. Die einschlägige Judikatur wird daher an Bedeutung zunehmen.
 

Auf der Tiroler Hausbau & Energie Messe präsentieren auf rund 16.000 Quadratmetern über 200 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen.
Aktuelles
20.01.2016

Ob Bauherr, Häuslbauer oder Fachbesucher: Die Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck ist von 05. bis 07. Februar 2016 der Treffpunkt, wenn es ums Planen, Bauen, Sanieren oder Energiesparen ...

Aktuelles
03.02.2015

Von 23.1. bis 1.3.2015 ist der Fragebogen „Zukunft Bauen 2015“  online. Im Zentrum der fünften Expertenbefragung steht das Thema ‚Energie‘ mit etlichen Detailaspekten – auch im Hinblick auf die ...

Werbung