Direkt zum Inhalt
Die Bauarbeiten für den Marina Tower am Wiener Handelskai haben begonnen.

Ein neuer Turm für Wien

01.08.2018

Die Buwog übernimmt gemeinsam mit IES Immobilien das Projekt „Marina Tower“ im zweiten Wiener Gemeindebezirk.

Dank der neugegründeten Partnerschaft zwischen Buwog Group und IES Immobilien nehmen die Bauarbeiten für den geplanten Wohnturm "Marina Tower" am Handelskai im 2. Wiener Gemeindebezirk nun Fahrt auf. Mit Ende Juli hat die Buwog 51 Prozent an der Marina Tower Holding GmbH und 50 Prozent an der Marina City Entwicklungs GmbH übernommen. Im Zuge dieses Deals hat die Cabet-Holding-GmbH, eine UniCredit-Bank-Austria-Tochter, ihre Anteile an beiden Gesellschaften an die WIK Immobilien GmbH, vertreten durch IES Immobilien, verkauft.
Die WIK hält nun 49 bzw. 50 Prozent am Marina Tower bzw der Marina City Entwicklungs GmbH. Die Geschäftsführung der Entwicklungsgesellschaft Marina Tower Holding GmbH erfolgt seitens IES Immobilien durch Markus Teufel sowie seitens Buwog durch Andreas Holler. 

Der Spatenstich für den Wohnturm, der rund 500 Wohneinheiten beheimaten soll, fand bereits vor gut zweieinhalb Jahren statt. Einsprüche bei der Bauverhandlung sollen, laut Medienberichten, das Projekt verzögert haben. Nun nimmt das Projekt endlich Fahrt aufnehmen. Erste Probebohrungen wurden durchgeführt und vor kurzem wurde auch der Vertrag mit dem Generalunternehmer ARGE Swietelsky BaugmbH und Dyckerhoff & Widmann Ges.m.b.H. unterzeichnet. Die Fertigstellung ist 2021 geplant. 

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die Sieger, auf die Wien baut: Der 34. Wiener Stadterneuerungspreis wurde vergeben.
Aktuelles
19.06.2019

Schönheitswettbewerb der anderen Art: Der 34. Wiener Stadterneuerungspreis für die beste Planung und die beste Sanierung wurde vergeben.

Das Führungsteam der Buwog Group GmbH (v.l.): Andreas Holler, für das Development verantwortlicher Geschäftsführer, Valerija Karsai, Geschäftsführerin Immobilienverwaltung, und Clemens Taschée, kaufmännischer Geschäftsführer.
Aktuelles
28.01.2019

Die Buwog AG wurde zur Buwog Group GmbH.

Nach seiner Fertigstellung 2021 wird der Austro Tower sowohl Platz für die neue Zentrale der Austro Control als auch der Asfinag bieten.
Aktuelles
29.10.2018

Der Startschuss für den 136 Meter hohen Austro Tower ist gefallen. 

v.l. Engelbert Schwank, Karl Weidlinger, Brigitte und Erich Baierl nach der Vertragsunterzeichnung.
Aktuelles
11.10.2018

Die Ing. Baierl GmbH wird von der Swietelsky übernommen. 

v.l. Christoph Chorherr, Gemeinderat und Wohnbausprecher bei den Grünen, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Josef Ostermayer, Obmann des Wiener Landesverbandes der Gemeinnützigen bei der Präsentation der neuen Flächenwidmungskategorie.
Aktuelles
10.08.2018

Was mit der neuen Flächenwidmungskategorie erreicht werden soll, lesen Sie hier. 

Werbung