Direkt zum Inhalt

Erste Campus - Ausgezeichnete Nachhaltigkeit am ehemaligen Südbahnhof

25.03.2015

Vor mehr als zwei Jahren wurde auf dem Gelände des ehemaligen Wiener Südbahnhofs der Grundstein für das neue Headquarter der Erste Group gelegt. Ab 2016 soll der Erste Campus 4.000 Mitarbeiter, einen Betriebskindergarten sowie den Financial Life Park – eine Ausstellung über das Thema Geld und Finanzbildung – beheimaten. Vergangenes Jahr wurden die Arbeiten an der Fassade und am Dach abgeschlossen, aktuell wird der Innenausbau fertiggestellt. Bei der Planung des rund 117.000 Quadratmeter umfassenden Gebäudes legten die Architekten von Henke Schreieck großen Wert auf Nachhaltigkeit. So wird zum Beispiel bereits in der Bauphase zu 100 Prozent grüner Strom eingesetzt. Weitere Maßnahmen sind unter anderem die Realisierung der Bauteilaktivierung aus Geothermiepfählen in Verbindung mit Fernwärme, Energierückgewinnung bei den Aufzug­systemen, moderne LED-Beleuchtung und eine angepeilte Senkung des jährlichen Primärenergiebedarfs. Ziel ist der Erhalt des Zertifikats der ÖGNI. Bereits im Dezember 2012 wurde das Vorzertifikat in „Gold“ verliehen. Täglich waren während der Rohbauphase bis zu 1.000 Arbeiter von mehr als 100 Unternehmen auf der Baustelle beschäftigt. Rund 300 Millionen Euro lässt sich die Erste Group die neue Firmenzentrale kosten.


Bautafel
Bauherr: 

Erste Group Bank AG
A-1010 Wien
 

Architekten:
Henke Schreieck Architekten
A-1070 Wien

 

Baumeisterarbeiten:
Bauunternehmung GRANIT Gesellschaft m.b.H. 
Feldgasse 14 
A-8025 Graz
T +43(0)316/271111-0
zentrale@granit-bau.at
www.granit-bau.at 

SFL technologies GmbH 
Innovationspark 2
A-8152 Stallhofen
T +43(0) 50 3141
office@sfl-technologies.com
www.sfl-technologies.com 

Baugrubensicherung:
Porr Bau GmbH
A-1100 Wien

 

Erdarbeiten:
GLS Bau- und Montage GmbH
A-4320 Perg

 

Baustellenlogistik:
Zeppelin Streif Baulogistik GmbH
Alfredstraße 220
D-45131 Essen
T +43(0)2235 88252–15
www.zeppelin-streif-baulogistik.com

Bohrpfähle und Energieleitungen:
Bauer Spezialtiefbau Ges.m.b.H.
Warneckestraße 1–3
A-1110 Wien
T +43(0)1/760 22-0
sekretariat@bauer-spezialtiefbau.at
www.bauer-spezialtiefbau.at

 

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Strauss: Auch Porr stellt auf Grund des Corona-Virus Baustellen ein.
Aktuelles
20.03.2020

Die Porr stellt in Absprache mit Auftraggebern den laufenden Betrieb von mehr als 1.000 Baustellen ein.

Die Strabag stellt auf Grund des Corona-Virus den geregelten Baubetrieb ein.
Aktuelles
18.03.2020

Die Strabag stellt auf Grund des Corona-Virus den geregelten Baubetrieb bis 22.3.2020 ein. Einzelne Baustellen bleiben aber offen.

39.122 Bauarbeiter bekamen dank der neuen Hitzeregelung in diesem Jahr hitzefrei.
Aktuelles
11.12.2019

Jede zweite Firma hat die neue Hitze­regelung 2019 genutzt.

Service.
19.03.2019

Ihre Fragen zum Thema BIM, beantwortet von den BIM-Baumeistern. Diesmal geht es darum, was BIM für den Ausführenden bedeuten kann.

Service-Extra
15.09.2015

Die Prüf- und Warnpflicht gemäß § 1168a ABGB ist oftmals Thema auf Baustelle. – Doch wo verläuft die Grenze, und was ist vertraglich zu leisten?

 

Werbung