Direkt zum Inhalt
Von der Bundesinnung Bau in die Sparte Tourismus - Manfred Katzenschlager.

Es war sehr schön…

20.01.2016

Bundesinnungsbau Geschäftsführer Manfred Katzenschlager wechselt nach rund 24 Jahren in die Tourismussparte.

Seit rund 24 Jahren ist Manfred Katzenschlager in der Bundesinnung­ Bau tätig, seit 2003 in der Position des Geschäftsführers der Innung sowie des Fachverbands der Bauindustrie. Noch vor dem Sommer wird sich dies ändern, da Katzenschlager die Nachfolge von Rainer­ Ribing als Geschäftsführer der Bundes­sparte Tourismus antreten wird. Dies bedeutet für Katzenschlager einen weiteren Karrieresprung: Sie vertritt 90.000 Betriebe, die zusammen 202.946 Arbeiter ohne geringfügig Beschäftigte beschäftigen und auf einen Umsatz von 35,9 Milliarden Euro erwirtschaften. Ein offizieller Nachfolger für den Geschäftsführerposten in der Bundesinnung Bau wurde noch nicht bekanntgegeben. Der Wechsel soll im 2. Quartal 2016 stattfinden.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Stefan Bogner hat die Geschäftsführung von Wacker Neuson Linz übernommen.
Aktuelles
13.11.2019

Seit 1. November 2019 verantwortet Stefan Bogner die Bereiche Vertrieb, Marketing, Kundendienst, Finanzen und Controlling von Wacker Neuson Linz.

Das neue Führungsteam der i+R Wohnbau: Prokurist Tobias Forer-Pernthaler, die Geschäftsführer Reinold Meusburger und Karlheinz Bayer sowie die Prokuristen Andreas Deuring und Andreas Nussbaumer.
Aktuelles
13.08.2019

Die i+R Gruppe bestellt die neuen Führungsteams für ihr Tochterunternehmen i+R Wohnbau.

Markus Weinzierl hat zum 1. Februar 2019 die Position als Geschäftsführer bei der MC-Bauchemie Müller GmbH sowie der Botament Systembaustoffe GmbH & Co KG in Österreich übernommen.
Aktuelles
24.04.2019

Der neue Geschäftsführer ist kein Unbekannter in der Branche.

Garry Thür wird neuer CTO der Rhomberg Bahntechnik.
Aktuelles
12.03.2019

Drei Manager des Bregenzer Bahntechnikherstellers wechseln innerhalb des Konzerns.

v.l. Thomas Wieser, Horst Kögl und Thomas Braschel wollen im 100-Jahre-Jubiläum von Gaulhofer so richtig Fahrt aufnehmen.
Aktuelles
25.02.2019

Mit einem neuen Vertriebsexperten und einem kaufmännischen Geschäftsführer verstärkt Gaulhofer die Geschäftsführung strategisch.

Werbung