Direkt zum Inhalt

Frischer Wind bei der Plattform Dachvisionen

07.05.2019

Die Plattform Dachvisionen startet mit neuem Sprecher und Kampagne in den Frühling.

„Wir wollen private aber auch öffentliche Bauherren zum Bau von Steildächern motivieren“, sagt der neue Sprecher der Plattform Dachvisionen.

Reinhold Lindner ist neuer Sprecher der 2014 von den Unternehmen Velux, Tondach, Bramac, Eternit und Holzbau Austria gegründeten Plattform Dachvisionen. Der gelernte Bauingenieur wird dort unter anderem die Weiterentwicklung der Onlineaktivitäten sowie die Positionierung der Initiative weiter vorantreiben. „Wir wollen private aber auch öffentliche Bauherren zum Bau von Steildächern motivieren“, sagt Lindner. „Sowohl digital wie auch in der analogen Welt ist es wichtig, dass die Informationen fundiert sind und von Experten kommen.“

Kampagnen-Start

Neben einem neuen Sprecher, hat die Plattform auch die neue Kampagne „Out of the Box" gestartet, die auf unterschiedlichen Social Media Kanälen zum Thema Steildach informiert und Influencer wie Matthias Leidinger oder Sophie Pimperl diverse Geschichten rund um das Thema Bauen erzählen. Im Zentrum der Kommunikationsmaßnahmen steht die Landingpage blog.dachvisionen.at, die die Interessierten auf die zugehörige Webpage www.dachvisionen.at weiterleiten soll. Hier finden vor allem private Bauherren nich schneller und einfacher die wichtigsten Informationen und wertvolle Tipps rund ums Bauen und Wohnen. 

Werbung

Weiterführende Themen

Mit Berthold Kren hat Lafarge Österreich einen neuen CEO.
Aktuelles
07.07.2020

Lafarge Österreich hat einen neuen CEO bestellt. Wer José Antonio Primo nachfolgt, lesen Sie hier.

Angelika Aulinger hat zu Schöck gewechselt.
Aktuelles
30.06.2020

Zum 1. Juni hat Angelika Aulinger, zuletzt Area Manager AT & CEE bei James Hardie, die Regionenverantwortung für Österreich sowie für Süd- und Osteuropa bei Schöck übernommen.

Das neue Führungsteam von Rhomberg Bau: Matthias Moosbrugger, Martin Summer, Gerhard Vonbank, Jürgen Jussel, Tobias Vonach und Rupert Grienberger. (v.l.)
Personalia
27.04.2020

Tobias Vonach und Matthias Moosbrugger steigen beim Bregenzer Familienunternehmen ins Führungsgremium auf.

Mike Bucher, ehemals GF von Wienerberger Österreich, übernimmt Mitte April den Vorstandsvorsitz der Schöck AG.
Aktuelles
10.03.2020

Mike Bucher wechselt von Wienerberger Österreich zu Schöck und übernimmt Mitte April die Position des Vorsitzenden im Vorstand der Schöck AG.

Das Geschäftsführungsteam von Austrotherm Österreich per 1.1.2020 : (v.l.) Robert Novak, Klaus Haberfellner und Heimo Pascher.
Aktuelles
13.01.2020

Austrotherm stellt seine Führungsspitze neu auf: Robert Novak übernimmt die Geschäftsführung Vertrieb, Heimo Pascher die technische Geschäftsführung.

Werbung