Direkt zum Inhalt

Gemeinsam ­Innovationen fördern (v. l.): Wolfgang ­Hillebrand, ­Markus Handler, Philipp Tomaselli, Elmar Hagmann, Christian Wimberger und Anton Rieder haben  die Smart ­Construction ­Austria gegründet.

Gemeinsam statt einsam

23.04.2019

Unter dem Namen Smart Construction Austria gründen sechs Baufirmen aus ganz Österreich eine Forschungs- und Entwicklungs-Gesellschaft.    

Auf Kooperation setzen sechs mittelständische Baufirmen aus Österreich. Tomaselli Gabriel Bau (Vbg.), Riederbau (T), Hillebrand­ Bau (Slzbg.), Wimberger Bau (OÖ), Handler Bau (NÖ) und die DI Wilhelm Sedlak GmbH (Wien) haben die Smart Con­struction Austria GmbH gegründet. Die Gründung erfolgte Anfang April in Oberösterreich, der Firmensitz ist Wien.
„Wir sind alle erfolgreiche, familiengeführte Unternehmen mit langjähriger Erfahrung. Durch die Zusammenarbeit rüsten wir uns für die Zukunft am Bau“, erläutert Sedlak-Geschäftsführer Elmar ­Hagmann, der die Smart Construction Austria interimistisch führt. Die beteiligten Unternehmen haben zusammen rund 1.800 Mitarbeiter und setzen pro Jahr etwa 460 Millionen Euro um.

Digitalisierung und Kooperation

Die Inhaber wollen gemeinsam Zukunftsthemen wie die Digitalisierung bearbeiten und etwa Systeme für Building Information Modeling oder Lean Construction entwickeln. Dazu kommen konkrete Forschungs- und Entwicklungsaufträge aus den beteiligten Unternehmen sowie die klassische Forschung gemeinsam mit Universitäten.­ Über Diplom- und Masterarbeiten wollen die mittelständischen Betriebe auch als Arbeitgeber für Studierende attraktiver werden. Wichtig ist den Inhabern zudem der Erfahrungsaustausch der Partner untereinander.

Werbung

Weiterführende Themen

Raus aus der Sommerpause und rein ins Design Center. Laserhub präsentierte in Linz viele Neuerungen.
Aktuelles
19.09.2019

Auf der Linzer „Schweissen 2019“ zeigte das Stuttgarter Startup Laserhub die neuen Funktionen und Service seiner Online-Plattform erstmals der Öffentlichkeit. ...

Lean Baumanagement: Verschlankte Prozesse für effizientere Bauprojekte.
Aktuelles
13.08.2019

Der neue Universitätslehrgang fokussiert schlanke Abläufe in Bauprojekten auf allen Ebenen. 

Die Laserhub-Gründer Adrian Raidt, Christoph Rößner und Jonas Schweizer (v.l.n.r.).
Blechtechnik
07.08.2019

Blechbearbeitung: Das deutsche Startup Laserhub beschreibt nach der Ausdehnung seines Angebots über Deutschland hinaus die vier wichtigsten Trends.

Vortragende beim Smart Innovation Steyr Stammtisch 4.0 am 3. Juni 2019 bei NKE in Steyr: (v.l.) Thomas Witzler, Juraj Mlynsky, Klaus Grissenberger, Walter Ortner (TIC Steyr), Veronika Krempl, David Schaljo, Gabriele Steininger und Paul Voithofer
Aktuelles
10.07.2019

Wie Digitalisierung als Motor für Effizienzsteigerung und Produktentwicklung in einem produzierenden, mittelständischen Unternehmen eingesetzt wird, veranschaulicht die NKE Austria GmbH bei ihrem ...

Zahlreiche Kunden konnten sich vor Ort über die verschiedenen Anwendungsfälle informieren, die mit BIM abgedeckt werden können.
Aktuelles
02.07.2019

Eine Reise in die digitale Welt: Hilti eröffnet ein BIM Experience Center in Rotterdam.

Werbung