Direkt zum Inhalt

Gewinnspiel: Der Bauvertrag und die ÖNORM B2110

11.09.2009

Der Praxiskommentar vom Top-Experten Andreas Kropik stellt praxisnah die Problembewältigung im Zusammenhang mit einem auf der ÖNORM B 2110 basierenden Bauvertrag dar.

Das Buch folgt dem Aufbau der ÖNORM B 2110 Ausgabe 2009 und kommentiert den Inhalt der jeweils im Original mit abgedruckten Abschnitte.

Herausgegeben wird es durch den Verlag Austrian Standards plus - www.as-plus.at/publishing .

Beantworten Sie folgende Gewinnfrage:

Womit befasst sich die ÖNORM B 2110?

Senden Sie ein E-Mail an Teilnahme .

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Normen
19.03.2019

Bauwerke sind auf statisch sichere Untergrundstrukturen angewiesen und fordern daher korrekt ausgeführte Erdarbeiten. Eine aktuelle europäische Normen-Serie sichert spezifisches Wissen.

Normen
05.03.2019

Wie Tageslicht in Gebäuden optimal genutzt werden kann, wird in der neuen ÖNorm EN 17037 beschrieben.

Aktuelles
21.06.2016

Wer nicht nur jammern, sondern auch selbst mitgestalten will, hat jetzt die Möglichkeit dazu. Nächste Woche starten die Arbeitskreise des Dialogforums Bau Österreich, das Anfang des Jahres von ...

News
15.07.2013

Am 1. Juli trat die neue EU-Bauproduktenverordnung in Kraft. An den Grundsätzen ändert sich wenig, doch bedeutende neue Aspekte hielten trotzdem Einzug. Ein Gastkommentar von Rainer Mikulits, ...

News
13.02.2013

DDr. Elisabeth Stampfl-Blaha übernahm mit 1. Februar die Führung von Austrian Standards, dem österreichischen Kompetenzzentrum für Normen und Standards, mit Sitz in Wien. Sie folgt damit Ing. Dr. ...

Werbung