Direkt zum Inhalt

Gigantischer Auftritt

16.04.2010

Nach einem Jahr Vorbereitungszeit ist das riesige Gelände der Messe München bis auf den letzten Platz ausverkauft: Die bauma 2010 präsentiert heuer mehr als 3000 Aussteller mit beeindruckenden Innovationen.

Die Vorbereitungen als Aussteller, um an der 29. bauma teilnehmen zu können, sind für den Besucher, der durch die Hallen und das weitläufige Freigelände schlendert, kaum vorstellbar. Einige Unternehmen begannen bereits im Jahr 2009 mit den ersten Aufbauarbeiten. Die Messe München selbst bereitete das Gelände ebenso bereits Monate vor dem Startschuss Europas größter Baumaschinenmesse vor. Viel läuft dabei im Unter- und im Hintergrund, nicht mehr sichtbar für die Besucher – Böden müssen präpariert, Leitungen verlegt, für ausreichend Abflüsse und Stromzuleitungen gesorgt werden. Beeindruckend auch der Personaleinsatz jedes einzelnen Unternehmens. Doch gerade die österreichischen Unternehmen – insgesamt 65 – haben keine Mühen gescheut, einen Topauftritt in München zu liefern.

Für die heimische Baumaschinenbranche zählt die bauma seit Monaten zu dem Schlüsseltermin des Jahres 2010 – viel Hoffnung ist mit dem Messeevent verbunden. Die Wirtschaft erholt sich international nur zäh – an die bauma werden hohe Erwartungen gestellt. Ferdinand Beringer, Präsident des Mawev, erklärt: „Unsere Mitglieder erwarten sich von der bauma starke Impulse für den dringend notwendigen Investitionsbedarf." Trotz verhaltener Wirtschaftsentwicklung ist jedoch langsam eine positive Grundeinstellung zu bemerken: „Diese wird auch durch die gleichzeitig mit der bauma stattfindenden internationalen Tagung der ECED, European Confederation of Equipment Distributors, verstärkt. Der Mawev ist selbstverständlich Mitglied der ECED, welche auch im intensiven Kontakt mit dem internationalen Herstellerverband CECE und dem internationalen Vermieterverband von Baumaschinen ERA steht", erklärt Beringer. Diskutiert werden u. a. international wirksame Maßnahmen gegen den Baumaschinendiebstahl und zukünftige baumaschinenwirksame EU-Maßnahmen.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Wichtiger Branchen-Event: Die Bau 2017.
Aktuelles
16.01.2017

Von Montag, den 16., bis Samstag, den 21. Jänner 2017 ist München Europas Bau-Hauptstadt: Bau 2017 zeigt aktuelle Trends und Produktneuheiten.

Großer Andrang herrschte auf der Bauen & Energie 2016.
News
02.02.2016

550 Aussteller aus zwölf Ländern boten den 45.266 Besuchern der Bauen & Energie Messe in Wien einen Blick auf die Neuerungen der Branche.

Auf der Tiroler Hausbau & Energie Messe präsentieren auf rund 16.000 Quadratmetern über 200 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen.
Aktuelles
20.01.2016

Ob Bauherr, Häuslbauer oder Fachbesucher: Die Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck ist von 05. bis 07. Februar 2016 der Treffpunkt, wenn es ums Planen, Bauen, Sanieren oder Energiesparen ...

News
19.08.2014

Gemeinsam mit der Ögebau veranstaltet die Junge Wirtschaft in diesem Jahr eine Messereise zur Greenbuild in New Orleans. Im Rahmenprogramm steht Sightseeing in New York an.

News
11.02.2014

Von 13. Bis 16. 02 dominieren die Themen Bauen und Energie die Messe Wien. 

Werbung