Direkt zum Inhalt

Hilfreiches "Kunstwerk" - die AFI 3D-Mustertafel

07.02.2019

Eine vom Aluminium-Fenster-Institut (AFI) entwickelte 3D-Mustertafel soll den Anwendern vermitteln, welche Gestaltungsvielfalt bei Oberflächenveredelungen von Aluminiumprofilen bereits möglich ist.

Die 3D-Mustertafel kann im AFI besichtigt werden.

Pulverbeschichtung und Eloxierung sind nicht nur essentiell für die Langlebigkeit und Werterhaltung moderner Aluminiumkonstruktionen, sondern bieten auch gestalterische Vielfalt, die den Anwendern oft nicht bewusst ist. In intensiver Zusammenarbeit mit den AFI-Partnerbetrieben wurde deshalb die 3D-Mustertafel entwickelt. Das mehr als zwei Meter hohe "Kunstwerk" soll dem potenziellen Anwender vermitteln, welche Gestaltungsvielfalt mittlerweile möglich ist. Das Objekt ist im AFI zu besichtigen und wird - zusammen mit einem Info-Folder - auf Veranstaltungen präsentiert.

Werbung

Weiterführende Themen

Mit der neuen Wandanschluss-Traverse von TS Aluminium muss die Hauswand und somit auch die Wärmedämmschicht nicht geöffnet werden.
Aktuelles
31.05.2019

Der Systemgeber für Wintergarten- und Terrassendachprofile TS Aluminium hat eine neue Wandanschlusstraverse für die isolierte Profilserie Veranda vorgestellt.

Zusätzlicher Arbeitsraum im Grünen kann mit Hilfe von Falt- und Glas-Schiebe-Systemen geschaffen werden.
Metallbau
07.05.2019

Aluminiumsysteme. Falt- und Glasschiebeelemente ermöglichen die Nutzung des Gartens als Büroraum.

Transparent bedacht - optimal geschützt: Sunflex bietet seit Kurzem die Glasdächer SF 152 und SF 112 zur Terrassenüberdachung an.
Metallbau
06.03.2019

Terrassengestaltung. Unterschiedliche Glasdachvariationen von Sunflex sorgen für trockene Frühlingsstunden auf der Terrasse.

Höchstumsatz und steigende Nachfrage – das vergangene Jahr lief für Günther + Schramm äußerst erfolgreich.
Aktuelles
19.02.2019

Bilanz: Der Systemdienstleister für Stahl, Edelstahl und Aluminium Günther + Schramm blickt auf ein Rekordjahr zurück.

Die neue Plattierstation der AMAG in Ranshofen
Aktuelles
12.02.2019

Werkstoffe: Mit einer neuen Plattierstation wird die Spezialisierung des Aluminiumkonzerns Amag weiter vorangetrieben.

Werbung