Direkt zum Inhalt

Hoch, höher, am höchsten

28.01.2014

Ein Wolkenkratzer mit einer Höhe von über einem Kilometer soll in Saudi-Arabien entstehen. Die komplette Schalungslösung dafür kommt aus Amstetten.

Zum ersten Mal in der Geschichte der High-Rise-Buildings wird ein Gebäude die magische Höhe von 1.000 Meter überschreiten. Der Kingdom Tower in der Kingdom City, einem Stadtentwicklungsprojekt im Norden von Jeddah, Saudi-Arabien, soll mit 1.007 Metern das höchste Gebäude der Welt werden und auf 630 Metern Höhe (157. Stock) die höchste Aussichtsplattform der Welt beherbergen. Mitten drinnen in der Umsetzung der Pläne der Architekten Adrian Smith und Gordon Gill für die Jeddah Economic Company ist die Amstettner Doka, die für die komplette Schalungslösung verantwortlich ist.

 

Geschichte wird geschrieben

 

„Das Projekt ist ein Meilenstein in unserer Firmengeschichte“, zeigt sich Josef Kurzmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Doka-Group, erfreut. „Der Kingdom Tower ist einerseits mit einem Auftragsvolumen im zweistelligen Millionenbereich eines der größten Projekte von Doka und andererseits der bisherige Höhepunkt unserer High-Rise-Strategie.“ Eine Strategie die sich selbst übertrifft, da Doka auch am Bau des Burj Khalifa, dem bisherig höchsten Gebäude der Welt, beteiligt war.

 

Auch Rainer Spitzer, Geschäftsführer Engeneering & R&D, zeigt sich begeistert. „Es ist das erste Mal, dass wir für so ein Projekt die gesamte Schalungslösung anbieten. Die Herausforderung ist, neben einer guten Planung, dass sich die drei Flügel des Turms kontinuierlich verjüngen. Sie Selbstklettersysteme müssen sich diesen Umständen anpassen, werden erstmals bis 970 Meter Höhe eingesetzt und auf Windgeschwindigkeiten bis zu 200 km/h dimensioniert.“ Die Schalungen selbst werden schon auf die Baustelle geliefert, die Fertigstellung soll 2017 erfolgen.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

News
11.12.2013

Teckentrup bietet im Bereich Türen und Tore Lösungen für alle Größen an. Nun will das Unternehmen mit einer Niederlassung seine Aktivitäten in Österreich verstärken.

News
27.11.2013

Die Firmengruppe Eder bietet auch kommendes Jahr wieder ein umfassendes Schulungsprogramm für Baumeister und Planer an. Das Thema des Expertenforums 2013/14 lautet „Massivhäuser richtig planen und ...

News
27.11.2013

Für die Errichtung und Gestaltung des Dorfplatzes in Wopfing erhielt Baumit Wopfinger den Anerkennungspreis "Maecenas Niederösterreich". Der Preis wird jedes Jahr für außergewöhnliche ...

News
27.11.2013

Der neue Volvo-Vertriebspartner Ascendum will die Umsätze und den Gewinn kräftig steigern. Die neuen Märkte in Zentraleuropa sollen dazu beitragen.

News
30.10.2013

Cemex und Koppensteiner vereinigen ihre Kompetenzen und starten eine strategische Partnerschaft. Der Anbieter von Beton und das Tiroler Unternehmen im Bereich Erdbau gründen ein Joint Venture im ...

Werbung