Direkt zum Inhalt

Hochbau trägt die Bauproduktion

30.08.2011

Die Baukonjunktur zieht wieder an. Allerdings nicht alle Sparten. Während der Hochbau um 7,4 Prozent auf einen Produktionswert von 2,8 Milliarden Euro zulegte, geht es im Tiefbau bergab. Um 6,1 Prozent ging der Tiefbauproduktionswert auf 1,7 Milliarden Euro zurück. Das errechnete die Statistik Austria.

Die Baukonjunktur zieht wieder an. Allerdings nicht alle Sparten. Während der Hochbau um 7,4 Prozent auf einen Produktionswert von 2,8 Milliarden Euro zulegte, geht es im Tiefbau bergab. Um 6,1 Prozent ging der Tiefbauproduktionswert auf 1,7 Milliarden Euro zurück. Das errechnete die Statistik Austria.

 

Von Jänner bis Mai erwirtschafteten die Unternehmen gemeinsam einen Bauproduktionswert von 4,7 Milliarden Euro, was ein Plus von 1,9 Prozent ausmacht. Der Auftgragsbestand und somit die Aussicht in die Zukunft ist gut. Ende Mai wiesen Bauunternehmen, ohne das Baunebengeberwerbe 1,7 Milliarden Auftragsbestände aus. Das entspricht einem Plus von 7,8 Prozent. (APA/pk)

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das neue Führungsteam von Rhomberg Bau: Matthias Moosbrugger, Martin Summer, Gerhard Vonbank, Jürgen Jussel, Tobias Vonach und Rupert Grienberger. (v.l.)
Personalia
27.04.2020

Tobias Vonach und Matthias Moosbrugger steigen beim Bregenzer Familienunternehmen ins Führungsgremium auf.

Kein Papier mehr nach Corona: Die Krise wird die Digitalisierung enorm vorantreiben
Aktuelles
03.04.2020

Ishap bietet nicht nur einen Digitalisierungsservice für Bauakte und das komplette Bauwerksbuch. Im Digitalen Haus von Ishap können alle Daten zu einem Gebäude während der gesamten Lebenszyklus ...

Die Asfinag nimmt den Baustellenbetrieb schrittweise wieder auf.
Aktuelles
30.03.2020

Auch bei der Asfinag ist der Baustopp vorbei. Unter strikter Einhaltung der Maßnahmen für Gesundheitsschutz und Arbeitshygiene wird der Baubetrieb schrittweise wieder aufgenommen.

Beim oberösterreichischen Schalungshersteller Ringer kann trotz Coronakrise weiter produziert werden.
Aktuelles
25.03.2020

Noch läuft die Produktion normal weiter. Warum Markus Ringer dennoch für einen Baustopp wäre und wie der oberösterreichische Schalungshersteller mit der Krise umgeht. 

Service.
20.11.2019

Jahresabschlussanalysen können gerade für KMUs wesentliche Informationen liefern.

Werbung