Direkt zum Inhalt

IMMY-Award 2011

31.01.2012

Zweiter „Immobilien-Oscar“ in Folge für Raiffeisen Immobilien Vermittlung. In Los Angeles werden die Oscars erst am 26. Februar vergeben, Hollywood-Stars und Regisseure müssen sich also noch etwas gedulden. In Wien jedoch durften sich fünf Makler-Büros schon am 25. Jänner über den „Immobilien-Oscar“ IMMY 2011 freuen.

Bereits zum zweiten Mal in Folge unter den fünf besten Maklern Wiens und damit Gewinnerin eines IMMY Award in Gold: Die Raiffeisen Immobilien Vermittlung (RIV).

 

Auch 2011 überprüften verdeckte Testkäufer im Auftrag der Wirtschaftskammer Wien (Fachgruppe Immobilien- und Vermögenstreuhänder) die Fachkompetenz und Serviceorientierung aller Wiener Maklerunternehmen. Konkret geht es dabei um Kriterien wie Reaktionsgeschwindigkeit auf Anfragen, Qualität und Vollständigkeit der Unterlagen zu einem Objekt, Freundlichkeit der Mitarbeiter sowie Verbindlichkeit und Termintreue. Die fünf besten Makler werden mit dem IMMY-Award in Gold ausgezeichnet. Die RIV schaffte es nach 2010 bereits zum zweiten Mal in Folge in diese Spitzengruppe. Insgesamt zieren somit schon drei IMMY-Awards die RIV-Zentrale in Wien, denn im Jahr 2008 durfte das Unternehmen den begehrten Preis zum ersten Mal entgegennehmen.

 

Der IMMY bietet den KonsumentInnen eine wertvolle Orientierung, woran professionelle Immobilienmakler zu erkennen sind, denn bei IMMY-Preisträgern kann man sich auf transparente Serviceleistung und anerkannte Qualitätsstandards verlassen. „Die Tatsache, dass wir die Auszeichnung nach 2008 und 2010 nun bereits zum dritten Mal erhalten zeigt, dass die RIV kontinuierlich zu den Besten der Branche zählt. Der IMMY 2011 ist somit eine neuerliche Bestätigung für die engagierte Arbeit unseres Teams und den hohen Qualitätsanspruch, den wir seit jeher an unseren Service stellen – und gleichzeitig eine starke Motivation, in Zukunft noch besser zu werden.“ freuen sich die RIV-Geschäftsführer Mag. (FH) Christoph Petermann und Ing. Mag. (FH) Peter Weinberger.

 

Facts: Raiffeisen Immobilien Vermittlung (Stand: November 2011)

Die Raiffeisen Immobilien Vermittlung GmbH ist das Immobilientreuhandbüro der Raiffeisen Gruppe in Niederösterreich, Wien und dem Burgenland. Sie ist das führende Immobilienmaklerbüro in Ostösterreich und bietet Full-Service rund um Kauf und Verkauf von Immobilien. Dazu gehören neben Käufer- bzw. Objektsuche auch Beratung in Sachen Förderungen und Finanzierung sowie die Erstellung fundierter Bewertungsgutachten. Die RIV verfügt derzeit über 29 Geschäftsstellen und beschäftigt 52 Mitarbeiter.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück und ÖVP-Landtagsabgeordneter Albert Hofer (v.l.) präsentieren ihre Vorschläge.
Aktuelles
29.01.2018

Die Vorarlberger ÖVP will 2018 der Baulandhortung entgegentreten.

Die Strabag will ihre Marktposition in der Wohnbau-Projektentwicklung erhöhen.
Aktuelles
27.09.2016

Die Strabag erhöhte ihre Anteile an der Raiffeisen Evolution auf 100 Prozent.

News
10.07.2013

Die traditionelle Wiener Trabrennbahn in der Krieau soll teilweise umgebaut werden. Nach einem Falter Artikel bestätigte die Gemeinde Wien diese Pläne und gab bekannt das „Viertel Zwei Plus“ soll ...

News
25.07.2012

Nach nur 13-monatiger Bauzeit am SkyTower wurde nun bei der Projektentwicklung Floreasca City Center des Wiener Developers Raiffeisen evolution die Gleichenfeier in Bukarest begangen.

News
23.02.2012

Georg Flödl, B.A., steigt als Partner beim renommierten Immobilienspezialisten Immobilien Funk ein.

Werbung